Gronau
Erschreckende Aktualität

Samstag, 19.09.2009, 10:09 Uhr

Gronau - 1929, zu Zeiten der Weltwirtschaftskrise schrieb Erich Kästner (1899 - 1974) sein Gedicht „Hymnus auf die Bankiers“. Auf Banker also, die - arg verkürzt - nach Belieben über Geld verfügen und irgendwann bankrott sind. Beim Blick auf Lehman-Brothers und Konsorten hat Kästners Lyrik erschreckenderweise auch nach 80 Jahren nichts an Aktualität verloren. Das gilt übrigens für viele seiner in den 20er- und 30er-Jahren entstandenen Gedichte, wie der Kabarettist Hans Georgi in seinem Erich Kästner gewidmetem Programm „Die Welt ist rund“ hervorhob. Mit teils vertonten Kästnergedichten unterhielt der Aachener Kabarettist am Donnerstagabend ein kleines Publikum im Studio der „Brücke“.

Neben Gesang und Rezitation ging Georgi immer wieder auf die Biografie Kästners ein. Er betonte dessen enge Verbundenheit mit Mutter Ida und seine daraus resultierenden Schwierigkeiten, Beziehungen mit Frauen einzugehen. „Sachliche Romanze“ über das Ende einer achtjährigen Zweierbeziehung sei Kästners lyrische Verarbeitung des Endes seiner Freundschaft mit Ilse Becks gewesen.

Mit einem alten Bakelittelefon mit Wählscheibe, Kapotthütchen und weißem Arztkittel schlüpfte er in immer wieder andere Rollen. So passte etwa der Arztkittel zum Gedicht „Der synthetische Mensch“. Es handelt von „Prof. Bumkes Fabrik zur Fertigung von Menschen auf Bestellung“. Beim Blick auf die Gegenwart wurde Georgi stutzig, als er an Ministerin van der Leyens reichen Kindersegen und den Beruf ihres Gatten dachte: Er ist Biochemiker!

Ob Arbeitslosigkeit oder gierige Millionäre - Kabarettist Hans Georgi fand immer wieder amüsante wie erschreckende Parallelen zwischen den Gedichten Kästners und der Gegenwart, dabei gelegentlich allerdings das zu Offensichtliche aussprechend.

Mit seinem Programm „Die Welt ist rund“ rückte Hans Georgi den anderen Kästner, den „Gebrauchslyriker“ und Autor für Erwachsene, in den Mittelpunkt. Den Kinderbuchautor Erich Kästner, ließ er dagegen in der „Brücke“ gänzlich außen vor.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/452854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F696959%2F696963%2F
Nachrichten-Ticker