Gronau
27 große „Freunde fürs Leben“

Dienstag, 10.05.2011, 08:05 Uhr

Gronau - Gestern Morgen trafen sie vorm Sparkassen-Finanzzentrum ein und stellten sich schon einmal für ein Gruppenfoto auf: die „Freunde fürs Leben“. Kreative aus sieben Kindergärten, der Fatih-Moschee, der Martin-Luther-Schule und des städtischen Jugendzentrums „Luise“ haben die Holz-Freunde geschaffen, die ab heute in der Sparkasse Gronau zu sehen sind. Eröffnet wird die Ausstellung um 19 Uhr.

Das Projekt ist Teil der Kampagne „Viele Kulturen - ein Verein“ der SG Gronau. In Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst Gronau hatte die SG Kinder dazu aufgerufen, ihre - insbesondere ausländischen - Freunde in und auf Holz zu porträtieren. Die städtische Beschäftigungsgesellschaft „Chance“ trug ihr Scherflein dazu bei und schnitt die Figuren zu, bevor sie von den Kindern bemalt wurden. 27 große „Freunde“ entstanden so. Hinzu kommen noch viele weitere, kleinere Exemplare. Foto: mfk

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/239878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F696929%2F696940%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker