Gronau
Azubis sind die Chefs

Mittwoch, 25.05.2011, 07:05 Uhr

Gronau / Münster - Zwei Wochen lang spielen sie die Chefs. Sieben Azubis des Herrenausstatters Engbers aus Gronau stehen zurzeit in der münsterischen Filiale auf der Ludgeristraße in der ersten Reihe. Ware auspacken, auszeichnen und einräumen, dekorieren, putzen, verkaufen - die Nachwuchskräfte aus der Gronauer Zentrale des Modeunternehmens haben bis Ende der Woche die Geschäfte in der Niederlassung übernommen.

Laura Brüß und Sebastian Strefel sind sich einig: „Wir haben viele Erkenntnisse darüber gewonnen, was die fünf Mitarbeiterinnen in der Filiale alles leisten müssen.“

Die Idee für das Projekt hatte Engbers-Geschäftsführer Bernd Bosch . Die sechs angehenden Bürokauffrauen und der künftige Fachinformatiker sollten die Tagesabläufe besser kennenlernen, wissen, wie der Alltag in den Filialen ist.

Ganz alleine, nur auf sich gestellt - das Azubi-Team war zunächst schockiert. Dann aber stürzten sich die jungen Leute in ihr Abenteuer. Die Azubis planten den Personaleinsatz, sahen sich die Praxis in anderen Filialen an und starteten in Münster durch. Die Stammbelegschaft wurde in Urlaub geschickt oder arbeitet bis Samstag in anderen Filialen mit.

Zwischen ihrer schriftlichen und mündlichen Prüfung führen nun fünf der sieben Azubis die münsterische Filiale. Ihr Markenzeichen sind T-Shirts mit dem Aufdruck „Azubi-Projekt“. Die jungen Leute bitten zudem die Kunden um ein Echo, ob ihnen die Idee gefällt.

Natürlich macht die Stammbelegschaft mehr Umsatz, davon ist Sebastian Strefel überzeugt. Trotzdem, lobt Mariel Gaskell , die als Assistentin der Verkaufsleitung das Projekt betreut, habe der Umsatz am Samstag den Erwartungen voll entsprochen. Mit einem persönlichen Lieblingsoutfit locken die Azubis die Kunden. Kaufen diese drei Teile, dann winkt sogar ein Rabatt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/236364?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F696929%2F696940%2F
Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Groß angelegtes Notfallszenario: Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Nachrichten-Ticker