Gronau
Rund 30 Messdiener reinigen und bepflanzen Friedhof am Friedensweg

Samstag, 29.10.2011, 07:10 Uhr

Ausgerüstet mit Schaufeln, Rechen, Eimern und natürlich frischen Pflanzen, traten am Freitagnachmittag rund 30 Messdiener unter der Leitung von Christoph Diekmann zum Großreinemachen auf dem Katholischen Friedhof am Friedensweg an. Das neue Grün haben die längst fusionierten Messdiener von St. Antonius und St. Josef dabei zur Hälfte aus der eigenen Kasse bezahlt. Die andere Hälfte stammt aus der Gemeindekasse. Friedhofsgärtner Gerd Eynck zeigte den Kindern und Jugendlichen, wo der Einsatzbedarf am größten ist. Nach der Arbeit warteten Kaffee und Kuchen auf die Helfer. Foto: Markus Kampmann

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/90334?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F696929%2F696933%2F
Nachrichten-Ticker