CDU-Mann fast 35 Jahre im Stadtparlament
Heiner Möllers kündigt Rückzug aus dem Rat an

Gronau -

Nach fast 35-jähriger Mitgliedschaft im Rat der Stadt Gronau hat CDU-Fraktionsvorsitzender Heiner Möllers am Mittwochabend seinen Rückzug angekündigt. Im Zuge der Haushaltsrede machte er deutlich, dass die Niederlage der CDU bei der Bürgermeisterwahl zu diesem Schritt Anlass gegeben habe. Dass zwei Drittel der Wahlberechtigten nicht an die Urne gegangen waren, und von dem restlichen Drittel wiederum nur ein Drittel den CDU-Kandidaten unterstützt habe, gebe ihm zu denken: „Muss ich beim Blick in den Spiegel Fehler und Unzulänglichkeiten erkennen? Ja, klar. Sonst wäre ein solches Ergebnis nicht zustande gekommen.“ Deshalb werde er im Vorfeld der Kommunalwahlen 2014, und zwar mit angemessener Vorlaufzeit, den Staffelstab des Fraktionsvorsitzenden weitergeben. So sollen ein geordneter Wechsel und eine gute CDU-Ausgangsposition für die Wahl vorbereitet werden. Bei er Wahl 2014 wolle er nicht erneut antreten.

Mittwoch, 17.04.2013, 19:04 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1611536?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F1779513%2F1779520%2F
Spielen sonntags verboten
Der Schulhof der ehemaligen Josefsschule an der Hammer Straße: Hier, ist, wie auf allen Schulhöfen städtischer Schulen, das Spielen am Sonntag verboten.
Nachrichten-Ticker