„Bunter Nachmittag“ für Senioren im Haus Driland : Ein Blumenstrauß als Dankeschön
Arbeitskreis Senioren der Stadt Gronau

Aktive und ehemalige Mitglieder des Arbeitskreises Senioren: Anni Reisch (Awo Epe), Wilfried Prangenberg (Freiwilligenzentrale), Chor Boom („Anti-Rost“), Elisabeth Jovanovic (VdK), Dieter Stehr (SPD 60 plus), Manfred Daberkow (CDU-Senioren-Union), Peter Schemitzek (KAB St. Josef), Adele Wenker (Senioren-Gemeinschaft St. Josef), Lambert Passlick (Altengemeinschaft Albert-Engbers-Haus), Hildegard Theus (Awo Gronau), Bernhild Grieger (evangelische Kirchengemeinde), Herbert Schepers (Kolping-Gruppe Senioren).

Freitag, 14.11.2014, 17:11 Uhr

Unterstützt wurde der Arbeitskreis durch verschiedene hauptamtliche Mitarbeiter aus Einrichtungen, die auch mit und für Senioren arbeiten: Caritas-Beratungsstelle, Caritas City-Wohnpark, St.-An­tonius-Stift, St.-Agatha-Domizil, Pflegeinformationszentrum (PIZ), Gemeindecaritas, Bethesda-Seniorenzentrum, DRK Gronau .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2876150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F2577582%2F4848777%2F2876149%2F
Nachrichten-Ticker