Gronau
Engbers-Stiftung: Antragsfrist läuft am 28. Februar ab

Gronau -

Die Albert-Engbers-Stiftung weist darauf hin, dass die Antragsfrist für die Gewährung von Zuwendungen im Jahr 2015 am 28. Februar abläuft. Bis dahin können Gronauer Sport- und Musikvereinen Anträge auf Anschaffung von Sportgeräten, Musikinstrumenten, Noten usw. stellten. Aus den Anträgen muss hervorgehen, dass alle anderen Zuschussmöglichkeiten ausgeschöpft sind. Kostenvoranschläge sind beizufügen. Alle Anschaffungen bleiben im Eigentum der Albert-Engbers-Stiftung. Die Spendenempfänger haben die ordnungsgemäße Verwendung und Unterhaltung der Anschaffungen sicherzustellen Rechtsgültig unterschriebene Anträge sind zu richten an die Albert-Engbers-Stiftung c/o Stadt Gronau, Konrad-Adenauer-Straße 1, Gronau. Um den örtlichen Vereinen auch künftig eine möglichst breite Förderung, insbesondere für die Jugendarbeit, bieten zu können, ist die Stiftung für jede weitere Geldspende dankbar. Die Albert-Engbers-Stiftung unterhält Konten bei der Sparkasse Gronau: Kontonummer 301 984 85 und der Volksbank Gronau Kontonummer 129 630 900. Spendenbescheinigungen können auf Wunsch ausgestellt werden.

Dienstag, 03.02.2015, 10:02 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3044394?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848774%2F
FMO schließt weitere Germania-Lücken
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO schließt weitere Germania-Lücken
Nachrichten-Ticker