Senioren-Union stellt sich neu auf
Erwin Aust jetzt Vorsitzender

Gronau -

Der neue Vorsitzende der Senioren-Union Gronau/Epe heißt Erwin Aust. Die Mitgliederversammlung wählte ihn am Montag in sein neues Amt. Zu seinen Stellvertretern wurden Konrad Barufke, Maria Kendzierski und Gerhard Rohlwing gewählt. Aust war es sehr wichtig, dass auch eine Frau in diese Position gewählt wurde, wie er im Gespräch mit den WN deutlich machte.

Donnerstag, 26.02.2015, 14:02 Uhr

Schriftführerin wurde Lieselotte Hagemann, Friedhelm Ernst ihr Stellvertreter. Die Beisitzer Manfred Daberkow , Heinz Dönnebrink, Doris Krause sowie Silke und Peter Schemitzek komplettieren den Vorstand. Aust kündigte an, sich für eine gute Aufgabenverteilung im Vorstand einzusetzen und die Vorstandsmitglieder stärker einzubinden.

Aust möchte auch Kontakt zu Senioren anderer Parteien suchen, wie er den WN verriet.

Der bisherige Vorsitzende Manfred Daberkow hatte während der Versammlung den Tätigkeitsbericht des Vorstands für die Jahre 2012 bis 2014 vorgetragen.

Vorstandssitzungen sollen künftig alle zwei Monate stattfinden. CDU-Ratsmitglied Burkhard John bietet einen Computerkursus für Laptop-Besitzer an, zu dem sich bereits acht Personen angemeldet haben. Geplant ist zudem die Besichtigung der BBS in Ahaus .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3100014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848774%2F
Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzdem Wetter?
Sturmwarnung: Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzdem Wetter?
Nachrichten-Ticker