Gronau
Kein Denkmalschutz für Rathaus

Gronau -

Der Rat hat am Mittwoch eine vorläufige Unterschutzstellung des Rathauses mit Mehrheit abgelehnt. Die Fraktion „Pro Bürgerschaft/Piraten“ hatte diesen Antrag gestellt. Herbert Krause begründete ihn erneut, wies aber auch daraufhin, dass eine Abstimmung darüber nicht nötig sei, weil er ihn bereits im Fachausschuss zurückgezogen habe. Der Rat stimmte trotzdem ab. Im April wird ein Gutachten der Denkmal-Experten des Landschaftsverbandes zu den Denkmaleigenschaften des Rathauses erwartet.

Donnerstag, 26.02.2015, 18:02 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3102241?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848774%2F
1100 vertrauliche Mails mitgelesen
Das Auslesen des Passwortes machte es möglich, sich Zugriff auf das Mailkonto des Greveners zu verschaffen. Der Täter soll pikanterweise ein Familienmitglied sein.
Nachrichten-Ticker