Wanderbaustelle zwischen Kaiserstiege und Hörster Straße
Arbeiten an der Gildehauser Straße

Gronau -

Umfangreiche Bauarbeiten sind notwendig, um die Kabelleitungen auf der Gildehauser Straße im Teilbereich Hörster Straße bis zur Kaiserstiege leistungsfähig zu halten. Am Montag haben die Stadtwerke mit einer Fachfirma die Arbeiten aufgenommen, die einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen in Anspruch nehmen werden.

Mittwoch, 15.04.2015, 07:04 Uhr

Die Wanderbaustelle an der Gildehauser Straße befand sich am Dienstag auf Höhe der Diakonie.
Die Wanderbaustelle an der Gildehauser Straße befand sich am Dienstag auf Höhe der Diakonie. Foto: Martin Borck

Als Wander-Baustelle muss jeweils der Geh-/Radweg verlegt und eine Straßenseite gesperrt werden. Die Gildehauser Straße ist in diesem Teilbereich daher nur abwechselnd einseitig befahrbar. Die Stadtwerke empfehlen, die Baustelle über die Spinnereistraße oder weiträumig über den Heerweg zu umfahren. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle problemlos passieren. Die Stadtwerke Gronau bitten um Verständnis, dass mit entsprechenden Behinderungen zu rechnen ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3192940?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848772%2F
Nachrichten-Ticker