Anlage im Lasterfeld
Stadtwerke planen Windkraft-Projekt

Gronau -

Die Stadtwerke Gronau haben die Voraussetzungen für den Bau einer modernen Windkraftanlage geschaffen.

Montag, 11.05.2015, 09:05 Uhr

Die Windkraftanlage 1
Die Windkraftanlage 1 Foto: SWG

„Wir haben jetzt schon wichtige Weichen zu stellen. Dazu gehörte auch der Rückkauf unserer ersten Windkraftanlage in Bürgerbeteiligung im Lasterfeld ,“ so Peter Ruczinski, Projektleiter Windkraft bei den Stadtwerken Gronau . „Die wirkliche Umsetzung wird jedoch frühestens ab Ende 2016 stattfinden können.“ Die Rede ist vom neuen Windkraft-Projekt der Stadtwerke Gronau.

Schon 1996 hatten die Stadtwerke ihr erstes Windkraft-Projekt (WKA 1) als reines Bürgerbeteiligungsmodell umgesetzt. Eine Windkraft-Anlage im Lasterfeld mit 500 Kilowatt Leistung, einer Nabenhöhe von 65 Metern und einem Rotordurchmesser von 40 Metern. Die Finanzierung übernahmen damals 51 Kommanditisten mit verschieden hohen Einlagen.

Mit dem Rückkauf der Anlage boten die Stadtwerke den Kommanditisten nun eine vorzeitige Ausstiegsmöglichkeit an. In der letzten Gesellschafterversammlung im März fand der Vorschlag einstimmige Zustimmung. Die Stadtwerke haben damit an gleicher Stelle die Voraussetzungen für den Bau einer modernen Windkraftanlage mit größerer Abmessung und einer wesentlich besseren Leistung geschaffen. Im Rahmen dieses sogenannten „Repowering“ wird die alte Anlage abgebaut.

„Die Umsetzung der Energiewende findet hier direkt vor Ort statt“, freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Wilhelm Drepper . „Als Bürger-Energiemanager möchten wir aber nicht nur grünen Strom erzeugen, sondern auch unsere Kunden an diesem Prozess beteiligen.“ Die Finanzierung soll über eine breite Bürgerbeteiligung geschehen. Details befinden sich zurzeit in Prüfung. „Interessierte werden jetzt noch nicht vorgemerkt, das ist noch zu früh. Wir werden die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung rechtzeitig bekannt geben,“ so Dr. Drepper abschließend.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3246446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848771%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker