Blutspender geehrt
Auszeichnung für Engagement

Gronau-Epe -

Die Goldenen Ehrennadeln des Deutschen Roten Kreuzes wurden am Donnerstagabend in der DRK-Unterkunft Epe an langjährige Blutspender verliehen.

Samstag, 31.10.2015, 10:10 Uhr

Zahlreiche langjährige Blutspender wurden am Donnerstagabend in der DRK-Unterkunft Epe an der Laurenzstraße mit Ehrennadeln für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.
Zahlreiche langjährige Blutspender wurden am Donnerstagabend in der DRK-Unterkunft Epe an der Laurenzstraße mit Ehrennadeln für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Foto: aho

Die Goldenen Ehrennadeln des Deutschen Roten Kreuzes wurden am Donnerstagabend in der DRK-Unterkunft Epe an langjährige Blutspender verliehen. DRK-Vorsitzende Felizita Söbbeke begrüßte dazu die Jubilare und dankte für die langjährige Bereitschaft, mit Blutspenden zu helfen. Barbara Tintrup vom Blutspende-Institut zeigte sodann einen Film und beantwortete Fragen rund um das Thema „Ethischer Kodex“ im Zusammenhang mit Blutspenden und deren Verwendung.

Die Ehrennadel in Gold für 25-maliges Blutspenden erhielten: Ralf Stochhorst, Friedhold van Münste, Christoph Gesing, Torsten Wienstoer, Silke Huesmann, Marco Lindfeld, Felix Klümper, Katrin Klümper, Petra Schnieders, Daniel Nienhaus, Sophia Leuders, Heinrich Terfort, Andreas Paul, Maria Verst, Christian Ochmann, Bernd Alfers, Bernd Beckmann und Nicole Sanft.

Die Ehrennadel in Gold für 50-maliges Blutspenden nahmen folgende Geehrte entgegen: Maik Oergel, Angelika Sander, Verena Könning, Jörg Overkamp, Walter Kötter, Hildegard Schulze-Buschoff, Jörg Kaufmann Mechthid Odenbach, Georg Wenker , Brigitte Schwering, Klaus Streffing, Silke van Almsick, Doris Tenhündfeld, Johannes Termathe, Günter Fromme, Jutta Wissing, Tanja Amshoff, Bernd Huesmann, Birgit Frieler, Bernhard Jäger, Dietmar Wenker, sowie Maria Betting.

Die Ehrennadel in Gold für 75-maliges Blutspenden wurde an folgende Spender verliehen: Karl-Heinz Epping, Reinhard Hamachers, Petra Bauland, Elisabeth Hollekamp, Martin Wissing, Hildegard Niehues, Ludger Reiners, Ludger Schlätker, Helmut Wüpping, Hermann-Josef Homölle, Hermann-Josef Berges und Reinhard Antonius Wolterig.

Über die Ehrennadel in Gold für 100-maliges Blutspenden freuten sich Markus van der Wals, Siegfried Schuckmann, Elke Oude Steege, Franz Lepping, Manfred Scholle sowie Helmut Voß.

Es gab auch einige Spender, die bereits die Hundert überschritten haben. Die Ehrennadel in Gold für 125-maliges Blutspenden wurde an Bruno Klümper, Wilhelm Vortkamp, Bernhard Kleifeld sowie an Franz Reuter verliehen.

Drei Spender (von denen zwei anwesend waren) konnten sich über die Ehrennadel in Gold für 150-maliges Blutspenden freuen: Rudolf Benkert, Herbert Wenker und Christian Mönninghoff wurden dafür ausgezeichnet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3598531?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848763%2F4848766%2F
Nachrichten-Ticker