Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook nahm am Festumzug teil
Freundschafstreffen auf Borkum

Gronau/Borkum -

Inselluft hat jetzt eine Abordnung der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook auf der Nordseeinsel Borkum geschnuppert. Der Sportschützenverein Borkum hatte zum 20-jährigen Freundschaftstreffen mit der 5. Kompanie der Schützengilde Haltern am See eingeladen. Mitgereist war das Haltener 1. Landsknecht-Fanfarenkorps, das kräftig für musikalische Stimmung sorgte. Höhepunkt war der Festumzug von der oberen Promenade, am neuen Leuchtturm vorbei bis hin zum Schützenhaus der Borkumer. Angeführt wurden die Gronauer Schützen von ihrem Präsidenten Lothar Diek und dem amtierenden Brooker Schützenkönig Peter Deelen. Hunderte Touristen und Feriengäste verfolgten das Spektakel bei strahlendem Frühsommerwetter entlang der Marschroute über die Insel.

Montag, 30.05.2016, 20:05 Uhr

Brooker auf Borkum:  Westfälische Schützenatmosphäre wurde jetzt auf die Nordseeinsel gebracht, ein Freundschaftstreffen hat es möglich gemacht.
Brooker auf Borkum:  Westfälische Schützenatmosphäre wurde jetzt auf die Nordseeinsel gebracht, ein Freundschaftstreffen hat es möglich gemacht. Foto: Sammlung Doetkotte

Neben den Schützen und Musikern beteiligten sich die Borkumer Feuerwehr und die Trachtengruppe in historischen Festkleidern. Der Freundeskreis der Inselschützen reicht bis nach Franken. Eine Abordnung der Böllerschützen Forth-Büg brachten dann auch ein besonderes Geschenk mit. Mit zünftigen Böllerschüssen wurde der süddeutschen Tradition folgend diesem feierlichen Anlass entsprechend aufgewartet.

Am Schützenhaus wurde das Freundschaftstreffen gefeiert und die Festtage auf der Insel abgeschlossen.

Die Brooker Schützen sind im August schon wieder auf Kultur-Reise. Sie sind Teil der Delegation zum 25-jährigem Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Gronau und Mezöberény.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4044614?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848750%2F4848758%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker