Treffen in Epe – mit der „Gronauer Nachtigall“
Panzerknacker, Polizei und Udo

Epe -

Wo alle andere auch sind? Langweilig!!! Die Bummelzügler trafen Udo in Epe. Exklusiv.

Dienstag, 26.07.2016, 17:07 Uhr

Udo Lindberg nahm sich Zeit für die Bummelzügler.   .
Udo Lindberg nahm sich Zeit für die Bummelzügler.   . Foto: Martin Borck

Vor vier Jahren gingen die Bummelzügler als Udo Lindenberg verkleidet auf die Straße und verpflichteten zum musikalischen Abschluss des Tages ein Udo-Double. An diesem Dienstag ist es anders: Sie treffen das Original. Die Gronauer Nachtigall höchstpersönlich nimmt sich – bevor es vom Hotel Schepers zum Rockmuseum geht – Zeit für die Mitglieder des Bummelzugs. Und Udo zollt deren sozialem Engagement höchstes Lob. Er belässt es nicht bei Worten: Er speckt das Spendenkonto des Bummelzugs mit einem großzügigen Obolus auf. 2000 Euro verspricht er. Geld, über das sich letztlich die Gronauer Initiativen „Tischlein deck dich“ und „Die Hummel“ freuen dürfen. Denn sie erhalten jeden Cent, den die Bummelzügler bei ihrem diesjährigen Streifzug durch Epe ergattern. Die Bummelzügler danken es dem Sänger und Musiker mit Applaus.

Bummelzug in Epe mit Udo Lindenberg

1/26
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck
  • Der Bummelzug der Georgi-Schützengilde zog am Dienstag durch Epe. Am Nachmittag trafen die als Panzerknacker & Co. verkleideten Mitglieder auf Udo Lindenberg. Der zollte den Männern für ihr soziales Engagement Lob – und versprach 2000 Euro, mit denen der Bummelzug “Die Hummel“ und „Tischlein deck dich“ unterstützt. Foto: Martin Borck

Dass die zwei Dutzend Jungs als Panzerknacker samt Dagobert Duck , Gundel Gaukelei und Policeofficern unterwegs sind, stört Udo Lindenberg überhaupt nicht – da hat er in seinen Shows durchaus schon schrägere Vögel auf der Bühne gehabt. Obwohl – Gilden-Präsident Gregor Wissing als Dagobert Duck ist kaum zu toppen: Entenschnabel im Gesicht, ein gewaltiger Bürzel, der sich aus dem roten Bademantel zwängt, Entenpaddel an den Füßen – das ist schon nicht ohne. „Und Orangenhaut“, schmunzelt Wissing und zeigt auf seine in knall-orangefarbenes Tuch gehüllten Beine.

Die „Panzerknacker“ sind leicht an den typisch roten T-Shirts mit Gefängnisnummern (in Epe ein Code aus Initialen und Geburtsdaten) und schwarzen Masken sowie – bei Bedarf – aufgemalten Stoppelbärten zu erkennen. Und Willi Thörner hat sogar einen mobilen Geldspeicher gebaut. Die Panzerknacker wirken so stilecht, dass mittags sogar eine zufällig vorbeikommende Streife der Gronauer Polizei anhält. Mit großem Hallo werden die Beamten willkommen geheißen. Die wiederum lassen sich nicht lumpen und stellen sich und ihr Fahrzeug bereitwillig für das obligatorische Gruppenfoto am Brunnen auf. Danach starten die Bummelzügler zu ihrer charmant-hartnäckigen Tour durch den Ortskern. In ihren zu Sparbüchsen umfunktionierten „Eisenkugeln“ sammeln sie Euro um Euro für den guten Zweck.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4186552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848750%2F4848756%2F
Nachrichten-Ticker