Doetkotte-Familientreffen
Ein viel zu kurzer Tag der Begegnung

Der Fotograf musste in die Luft gehen, um alle vor die Linse zu bekommen: Rund 200 Nachfahren von Bernard und Katharina Doetkotte kamen am Wochenende zu einem großen Familientreffen im „Dinkelhof“ zusammen.

Montag, 03.10.2016, 07:10 Uhr

Doetkotte-Familientreffen : Ein viel zu kurzer Tag der Begegnung

Der Fotograf musste in die Luft gehen, um alle vor die Linse zu bekommen: Rund 200 Nachfahren von Bernard und Katharina Doetkotte kamen am Wochenende zu einem großen Familientreffen im „Dinkelhof“ zusammen. Der Fototermin musste sogar noch kurzzeitig verlegt werden, weil das „Check-in“ der vielen Doetkottes (aus Gronau , dem Umland, aus dem Sauerland , Bayern, den Niederlanden und den USA) länger dauerte als erwartet. Und eines ist sicher: Eigentlich ist ein Tag viel zu kurz, um untereinander mit allen zu sprechen. Dennoch war es am Ende ein unvergessliches Treffen mit ganz vielen neuen Begegnungen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4345972?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848750%2F4848753%2F
Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Mann in Gewahrsam genommen: Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Nachrichten-Ticker