Aufführung am 6. Januar
„Die kleine Meerjungfrau“ als Musical

Gronau -

Seit fast 30 Jahren begeistert Disneys Version „Arielle“ von Hans Christian Andersens Märchen Die kleinen Meerjungfrau das Publikum. Am 6. Januar (Freitag) kommt die Geschichte auf die Bühne der Bürgerhalle.

Freitag, 30.12.2016, 11:12 Uhr

Das Musical-Ensemble in Kostümen. Prinz, Meerjungfrau, Meerkönig, Krabbe und Meerhexe spielen mit.
Das Musical-Ensemble in Kostümen. Prinz, Meerjungfrau, Meerkönig, Krabbe und Meerhexe spielen mit. Foto: Theater Liberi

Seit fast 30 Jahren begeistert Disneys Version „Arielle“ von Hans Christian Andersens Märchen Die kleinen Meerjungfrau das Publikum. Am 6. Januar (Freitag) kommt die Geschichte auf die Bühne der Bürgerhalle – als Musical, inszeniert vom Theater Liberi. Vor gut einem Jahr gastierte das Theater bereits mit einer Musical-Version von Aschenputtel in Gronau .

Die Geschichte dürfte bekannt sein: Die kleine Meerjungfrau kommt in Kontakt mit den Menschen, weil sie einen Prinzen vor dem Ertrinken rettet – und sich prompt in ihn verliebt. Von nun an hat sie nur noch einen Wunsch: selbst ein Mensch zu sein. Diesen Wunsch macht sich die böse Meerhexe zu Nutze und bietet der Meerjungfrau einen Handel an: Schafft sie es in drei Tagen und drei Nächten, dass der Prinz sie küsst, wird sie für immer ein Mensch. Versagt die kleine Meerjungfrau jedoch, bleibt nur noch Meeresschaum von ihr übrig. Die Nixe lässt sich auf den Pakt ein und bezahlt die Meerhexe mit ihrer Stimme – das Einzige, an das sich der Prinz noch erinnert. Zum Glück kann die kleine Meerjungfrau auf die Hilfe ihres besten Freundes zählen: die treue Krabbe!

Die Veranstalter versprechen: Mit großer Hingabe an das Original werden die Erlebnisse der kleinen Meerjungfrau in ein märchenhaftes, modernes Musical für die ganze Familie verwandelt. Die Unterwasserwelt des Ozeans erwacht durch liebevolle Kostüme und Requisiten zu Leben. Das innovative Bühnenbild und moderne Lichteffekte verwandeln die Bühne in eine blaue Lagune. Die anspruchsvollen Hits der Musiker Christoph Kloppenburg und Christian Becker garantieren, gepaart mit der kreativen Inszenierung von Helge Fedder, beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich zumindest für ein paar Stunden wieder zum Leben erwecken wollen.

► Das Musical „Die kleine Meerjungfrau“ wird am 6. Januar (Freitag) um 16 Uhr in der Bürgerhalle vom Theater „Liberi“ präsentiert. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Touristik-Service Gronau am Bahnhof, ✆ 02562 99006. Sie kosten für Erwachsene (je nach Kategorie) zwischen 15 und 20 Euro, für Kinder bis 14 Jahren zwischen 13 und 18 Euro.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4527572?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848750%2F4848751%2F
Nachrichten-Ticker