Jubilare und Pensionäre des St.-Antonius-Hospital Gronau geehrt
Dem Krankenhaus lange verbunden

Gronau -

Die Jubilarfeier der St.-Antonius-Hospital Gronau GmbH ist Bestandteil eines jeden Geschäftsjahres. So wurden jetzt die Jubilare als auch die im Jahr 2016 in den Ruhestand verabschiedeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Die Jubilare wurden für ihre 25, 30, 35 und 45 Jahre währende Tätigkeit im Unternehmen bzw. für 25 Jahre im Dienst des Deutschen Caritasverbandes ausgezeichnet.

Freitag, 03.02.2017, 09:02 Uhr

Viele lachende Gesichter während der Feierstunde: Im Antonius-Hospital wurden Jubilare und Pensionäre geehrt.
Viele lachende Gesichter während der Feierstunde: Im Antonius-Hospital wurden Jubilare und Pensionäre geehrt. Foto: Ansgar Höing, St.,-Antonius-Hospital

In einer kurzweiligen Ansprache dankte der Kaufmännische Leiter, Ralf Flege , den Jubilaren. Die Akzeptanz in der Bevölkerung und die stetige Weiterentwicklung der GmbH werde, so Flege, insbesondere durch die vielen langjährigen Mitarbeiter geprägt, die mit viel Engagement und hervorragender fachlicher Qualifikation ihren Dienst ausüben. Ralf Flege betonte, dass gerade durch veränderte Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen engagierte und erfahrene Mitarbeiter eine zentrale Rolle für die hohe medizinische Qualität und Nähe zum Patienten, aber auch im Wettbewerb haben.

Den in den Ruhestand wechselnden Kolleginnen und Kollegen bescheinigte er, dass sie ihr Arbeitsfeld „gut bestellt“ hinterlassen haben, sodass für die Verbleibenden eine „gute Ernte“ gesichert sei.

Für das silberne Caritasjubiläum wurden geehrt: Heinrich Herking, Hans Peters, Annette Böwing, Irmgard Eilert, Bärbel Dittrich, Monika Wolters, Melanie Otte, Doris Hollenborg, Dr. Jürgen Wigger, Anja Brockhues, Marion Endejann, Tanja Hillen, Barbara Terbrack, Wolfgang Averbeck und Claudia Kruse. 30 Jahre Dienst feierten die Jubilare: Brigitte Ewering, Manuela Schmitz, Theresia Könning, Sabine Sandfort, Heike Zessel und Margret van der Wals. Das 35. Dienstjubiläum begingen Peter Zaremba, Petra Lange-Raatz, Annemarie Lenfers-Lücker und Elisabeth Bröker. Und sogar ihr 45. Dienstjubiläum feierte Doris Ribeiro-Monteiro.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Christa Hoff, Marita Terlinde, Maria Rohmann, Erich Verst, Marianne Sell, Heidrun Vogel, Margaretha Hörmann, Luise Braun, Bernhard Niemeier, Dr. Siegfried Arndt, Joachim Kwekkeboom, Jutta Kolk und Hannelore Tillmann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4602577?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848746%2F4848748%2F
Nachrichten-Ticker