Gronau
Leerer Großraum wirkt endlich groß: Nachnutzung der Bauamtsflächen im Rathaus noch unklar

So wirkt der Großraum endlich mal groß: Leer geräumt und von Stellwänden befreit, wird die Dimension der Fläche deutlich, die das Baudezernat bis vor Kurzem noch im ersten Obergeschoss des Rathauses belegt hat. Nach dem Auszug der Bauverwaltung und anderer Dienste sollen die Flächen nach einer Reinigung dazu genutzt werden, die Enge in anderen Arbeitsbereichen der Stadtverwaltung zu entzerren. Welche Kollegen genau ins Obergeschoss einziehen, ist nach Angaben der Stadtverwaltung noch unklar. „Es gibt eine Reihe von Plänen. Optionen werden zurzeit geprüft“, so Pressesprecher Raimund Weber auf Anfrage. Die Nachnutzung soll schnellstmöglich erfolgen, einen genauen Zeitplan gebe es aber noch nicht, war weiter aus dem Rathaus zu hören.

Mittwoch, 15.03.2017, 19:03 Uhr

Gronau : Leerer Großraum wirkt endlich groß: Nachnutzung der Bauamtsflächen im Rathaus noch unklar
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4705480?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848746%2F4848747%2F
Nachrichten-Ticker