Erwin Aust als Vorsitzender bestätigt
Senioren-Union wählt neuen Vorstand

Gronau -

Drei Todesfälle innerhalb des Vorstands hatte die Senioren-Union Gronau/Epe im vergangenen Jahr zu beklagen. Bei der jüngsten Versammlung im Agatha-Domizil gelang es der Senioren-Union, wieder eine starke Truppe zu bilden. Als Vorsitzender wurde Erwin Aust bestätigt. Ihm zur Seite stehen Hermann Klöpper, Käthe Leefken und Maria Kendzierski als stellvertretende Vorsitzende. Silke und Peter Schemitzek, Manfred Daberkow, Heinrich Dönnebrink und Klaus Priebe wurden als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Gerhard Rohlwing hat das Amt des Schriftführers inne.

Mittwoch, 29.03.2017, 10:03 Uhr

Der aktuelle Vorstand der Senioren-Union Gronau/Epe.
Der aktuelle Vorstand der Senioren-Union Gronau/Epe. Foto: SU

Zwischen den Wahlgängen informierte Ratsmitglied Thomas Buß über aktuelle Fragen.

Das Jahresprogramm der Senioren-Union ist umfangreich: Der Bogen spannt sich von der lokalen über die Landes- bis hin zur Bundespolitik und zu europa- und weltweit reichenden Fragen. Am 10. April (Montag) stellt sich die CDU-Landtagskandidatin Heike Wermer vor. Beginn ist um 14.30 Uhr im St.-Agatha-Domizil. Am 10. Juni geht es zum Spargelessen zum Spargelhof Lastering nach Wettringen . Am 14. Juni referiert Bernhard Tenhumberg, derzeit noch Landtagsabgeordneter, zum Thema „Von der Politik ins Privatleben – geht das?“. Beginn ist um 15 Uhr im Agatha-Domizil.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4733088?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848746%2F4848747%2F
Kameraden nehmen Abschied von getötetem Feuerwehrmann
Hunderte Einsatzkräfte waren zum Trauergottesdienst in der Reithalle des Zucht,- Reit- und Fahrvereins Lienen gekommen.
Nachrichten-Ticker