Vortrag im St.-Antonius-Hospital
Kleine Drüse mit wichtiger Rolle

Gronau -

Um eine kleine Drüse mit einer wichtigen Rolle geht es in einem Vortrag am Montag (10. April) im St.-Antonius-Hospital. Zwei Ärzte referieren dann über die Schilddrüse.

Samstag, 08.04.2017, 10:04 Uhr

Dr. Michael Schneider 
Dr. Michael Schneider 

Zu einem Vortrag am kommenden Montag (10. April) um 19 Uhr lädt das St.-Antonius-Hospital Gronau ein. Der Chefarzt der Klink für Allgemein- und Visceralchirurgie, Dr. Jürgen Wigger und Dr. Michael Schneider , Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin am St.-Antonius-Hospital befassen sich dabei mit der Schilddrüse. Das kleine Organ im Hals wird häufig wenig beachtet, dabei hat die kleine Drüse großen Einfluss auf fast alle Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper und ist wichtig für das körperliche und psychische Wohlergehen. Bei etwa einem Drittel aller Menschen in Deutschland kann eine Vergrößerung und/oder knotige Veränderungen der Schilddrüse festgestellt werden.

Dr. Jürgen Wigger

Dr. Jürgen Wigger Foto: St.-Antonius-Hospital

Die Klinik für Nuklearmedizin im St.-Antonius-Hospital ist unter anderem darauf spezialisiert, Veränderungen der Schilddrüse zu erkennen, einzuordnen und ggf. ein Therapiekonzept zu entwickeln. Sollte eine Operation notwendig sein, bieten moderne Techniken eine effektive und schonende Therapie.

Der Fachvortrag gliedert sich in zwei Teile. Den Anfang macht Dr. Schneider mit seinen Ausführungen zu „Schilddrüsendiagnostik am Beispiel von Schilddrüsenvergrößerungen und Knotenbildung“. Im Anschluss daran referiert Dr. Jürgen Wigger zum Thema „Schilddrüsenoperationen – der aktuelle Stand“.

Der Vortrag soll Patientinnen und Patienten Orientierung geben und mögliche Therapien vorstellen. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Vortragsraum der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St.-Antonius-Hospital statt und kann kostenlos und ohne Anmeldung besucht werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4755801?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F4848746%2F4894327%2F
Nachrichten-Ticker