Die ersten Kurse nach der Sommerpause starten im August
Sportlich durchstarten mit dem Turnverein Epe

Epe -

Nach der sommerlichen Auszeit starten das Kursprogramm des TV Epe in Zusammenarbeit mit der VHS Gronau und das Gymnastik- und Fitnessprogramm. Das Kursprogramm beinhaltet das von der Zentralen Prüfstelle Prävention und mit dem Pluspunkt Gesundheit ausgezeichnete Angebot „Rücken-Aktiv bewegen statt schonen“ mittwochs 9.15 Uhr (ab 30. August) und den Folgekurs „Faszien in Bewegung“ ab 7. September um 18.30 Uhr. Auch im Yoga-Kurs donnerstags 9.50 Uhr ab 7. September sind noch Plätze frei, jeweils in der Geschäftsstelle des TV Epe, Auf der Sunhaar. Ausführliche Informationen zu den Stundeninhalten erhalten Interessierte auf der Internetseite der VHS (www.vhs-gronau.de) oder des TV Westfalia 07 Epe (www.tv-epe.de). Anmeldungen zu diesen Kursen nimmt die VHS unter 02562 12-666 entgegen.

Montag, 24.07.2017, 14:07 Uhr

Auch Pilates steht auf dem Kursprogramm des Turnvereins Epe.  
Auch Pilates steht auf dem Kursprogramm des Turnvereins Epe.   Foto: LSB

Nach der sommerlichen Auszeit starten das Kursprogramm des TV Epe in Zusammenarbeit mit der VHS Gronau und das Gymnastik- und Fitnessprogramm. Das Kursprogramm beinhaltet das von der Zentralen Prüfstelle Prävention und mit dem Pluspunkt Gesundheit ausgezeichnete Angebot „Rücken-Aktiv bewegen statt schonen“ mittwochs 9.15 Uhr (ab 30. August) und den Folgekurs „Faszien in Bewegung“ ab 7. September um 18.30 Uhr. Auch im Yoga-Kurs donnerstags 9.50 Uhr ab 7. September sind noch Plätze frei, jeweils in der Geschäftsstelle des TV Epe, Auf der Sunhaar. Ausführliche Informationen zu den Stundeninhalten erhalten Interessierte auf der Internetseite der VHS (www.vhs-gronau.de) oder des TV Westfalia 07 Epe (www.tv-epe.de). Anmeldungen zu diesen Kursen nimmt die VHS unter ✆ 02562 12-666 entgegen.

Ebenso werden die Trainingseinheiten in den Turnhallen wieder aufgenommen. Jede Altersklasse findet das passende Gymnastikprogramm. Für Senioren ab 60 Jahren findet dienstags um 19 Uhr in der großen Halle an der Gasstraße ein Übungsprogramm statt, das u.a. Übungen zur Sturzprophylaxe beinhaltet, Fitnessgymnastik für Damen ab 50 Jahren findet mittwochs um 13.45 Uhr in der Geschäftsstelle des TV Epe statt.

Am 8. und 15. August finden Schnupperstunden „Pilates und Entspannung“ um 19 Uhr in der TV-Geschäftsstelle statt, nach den Ferien um 20.30 Uhr in der Halle an der Overbergschule in Epe. Für das Vereinsprogramm gilt: einfach vorbeikommen und mitmachen!

In den „Reha-Sport Gruppen Wirbelsäulengymnastik“ mittwochs 10.30 Uhr und freitags 18 Uhr, die am 16. August wieder starten, sind noch Plätze frei. Es wird um Anmeldung gebeten. Auch in der „Aquafitness für Ältere“, die im Saunapark Epe montags 7.45 Uhr stattfindet, sind noch Plätze frei.

Sollten noch Fragen bestehen, kann der TV Epe ab dem 15. August in der Geschäftsstelle (Öffnungszeiten: dienstags 8.30 bis 11.30 Uhr, mittwochs 17 bis 19 Uhr, freitags 8.30 bis 11.30 Uhr) per Telefon (02565/9705160) oder E-Mail: geschaeftsstelle@tv-epe.de kontaktiert werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5029722?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Sieg für Boris Johnson: Entscheidung für eine Mogelpackung
Kommentar zur Parlamentswahl in Großbritannien: Sieg für Boris Johnson: Entscheidung für eine Mogelpackung
Nachrichten-Ticker