Verabschiedung in den Ruhestand
Hauptkommissar Bernd Naber geht in den Ruhestand

Gronau -

Kreisdirektor Ansgar Hörster hat am Freitag drei Polizeibeamte in den Ruhestand verabschiedet, darunter auch Kriminalhauptkommissar Bernd Naber.

Montag, 31.07.2017, 13:07 Uhr

Verabschiedung in den Ruhestand : Hauptkommissar Bernd Naber geht in den Ruhestand

Der Nordhorner war zuletzt stellvertretender Leiter des Kriminalkommissariats Gronau. Bernd Naber trat 1980 in den Polizeidienst ein. Nach seinem Studium in Bielefeld wurde er 1983 direkt zur Kreispolizeibehörde Borken versetzt und versah zunächst mehrere Jahre Ermittlungsdienst bei der dortigen Kripo . Ende der 90er-Jahre wurde Bernd Naber zum Gronauer Kriminalkommissariat versetzt und übernahm für mehrere Jahre die Leitung der zentralen Kriminalwache, bevor er erneut zum Kriminalkommissariat Gronau wechselte, jetzt als stellvertretender Leiter.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5044653?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Magen-Darm-Probleme: 16 Personen auf Ferienfreizeit erkrankt
Gesundheitsamt sucht Ursache: Magen-Darm-Probleme: 16 Personen auf Ferienfreizeit erkrankt
Nachrichten-Ticker