Stadtparkfest
Festspiele für die Sinne

Gronau -

Mehrere Tausend Zuschauer kamen am Freitag und Samstag zum Stadtparkfest. Dort bekamen sie ein tolles Unterhaltungsprogramm geboten. Feuer, Licht und Laser waren nur drei von zahlreichen weiteren „Zutaten“.

Sonntag, 27.08.2017, 17:08 Uhr

Bis zu 40 Meter hoch schießen die farbig angestrahlten Wasserfontänen zum Takt der Musik in den Nachthimmel.
Haushoch schießen die farbig angestrahlten Wasserfontänen zum Takt der Musik in den Nachthimmel. Foto: Angelika Hoof

Mit mehr als 1500 Wasserdüsen, über 200 Scheinwerfern, 2000 Litern Wasser pro Minute und haushohen Wasserfontänen – alles manuell von Hand gesteuert und im Takt der Musik – sorgte der Kameradschaftsverein des Löschzugs Gronau am Wochenende bei den Gronauer Wasserspielen für ein Spektakel der Superlative. Mehrere Tausend Besucher nutzten am Freitag- und Samstagabend die Gelegenheit, sich bei angenehmen Temperaturen um 20 Grad selbst ein Bild von dem feucht-fröhlichen Geschehen zu machen, das nach 1984, 1985, 1986, 1988, 1990, 1993, 1996, 1999, 2003, 2006, 2009 und 2013 nun bereits zum 13. Mal im Stadtpark stattfand. Ein hochkarätiges und breit gefächertes Rahmenprogramm rundete zudem die Festspiele der Sinne ab.

So war der Auftakt am Freitagabend dem Evangelischen Posaunenchor der Erlöserkirche vorbehalten, der zunächst mit Medleys von Eric Clapton und der Band Supertramp begeisterte. Gemeinsam mit dem Jugendorchester der ungarischen Partnerstadt Mezöberény und der Band Timeless sorgten die insgesamt 70 Musiker für Gänsehautgefühl pur mit den Stücken „Live and Let Die“, „I did it for you“, „Nikita“, „Music“ und „My way“. „Phänomenal“, lobte Otto Lohle den musikalischen Hochgenuss, mussten die drei Gruppen die Stücke schließlich aufgrund der räumlichen Distanz separat einstudieren.

Mit Wasser, Feuer und Farbe

1/74
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof
  • Das Stadtparkfest war dank der tollen Kulisse und der schönen optischen und akustischen Eindrücke ein Volltreffer. Foto: Angelika Hoof

Bei Einbruch der Dunkelheit hieß es gegen 21 Uhr „Abtauchen in die atemberaubende Wasserwelt“, die viele optische Glanzlichter zu bieten hatte. Idyllisch unter den großen, mit 48 LED-Scheinwerfern angestrahlten Bäumen sitzend, genossen die Zuschauer bekannte Hits und Musical-Songs, die von der Feuerwehr bildlich in wechselnd farbige Wasserstrahlen und Fontänen umgesetzt wurden. Tosender Applaus folgte. Insbesondere bei John Miles „Music was my first love“ lernten die 120 neuen LED-Scheinwerfer in der Wasserorgel ordentlich das Tanzen.

Heiß ging es zudem auf der Seebühne mit René Albert her, der die Besucher zu dynamischer Musik mit einer Leucht- und exquisiten Feuerjonglage in seinen Bann zog. Einen optischen Leckerbissen servierte außerdem Bastian Seitfeld, dessen Lasershow mit modernster Technik Bilder auf eine große Wasserwand mitten im Stadtparkteich projizierte. Zu den Höhepunkten der Abende zählte zweifelsohne auch das zehnminütige Höhenfeuerwerk. Für musikalischen Ohrenschmaus sorgten abschließend die Eperaner Sängerin Danielle und am Freitagabend die Partyband „Basic“, die den Besuchern noch einmal gehörig einheizten.

Durch die herausragende Kulisse und die unbeschreiblichen optischen und musikalischen Eindrücke haben die für das Stadtparkfest Verantwortlichen der Feuerwehr Gronau die Messlatte für das nächste Ereignis extrem hoch gelegt. Wird das noch zu toppen sein?

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5106286?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Eiersuche mit Picknick
Insgesamt 11 000 bunte Ostereier haben Kinderherzen am Montag im Schlossgarten höhe schlagen lassen.
Nachrichten-Ticker