Werner-von-Siemens-Gymnasium lud Eltern und Schüler zum Informationstag ein
Crêpes, Roboter und viele Infos

Gronau -

Sie wollen erst noch Teil der Schulgemeinschaft des Werner-von-Siemens-Gymnasiums (WvSG) werden – und doch konnten die Schüler, die am Freitag einer Einladung der Schule zum Aktionstag folgten, schon ihren Teil zu einem bunten WvSG-Logo beitragen, indem sie am Stand der SV ein Puzzleteil gestalteten.

Samstag, 09.12.2017, 11:12 Uhr

In neuem Outfit präsentierten sich die Mitglieder der Schülervertretung (SV) des Gymnasiums, begrüßten die Gäste und luden zur Mitgestaltung eines Puzzles ein.
In neuem Outfit präsentierten sich die Mitglieder der Schülervertretung (SV) des Gymnasiums, begrüßten die Gäste und luden zur Mitgestaltung eines Puzzles ein. Foto: WvSG

Ansonsten war Information angesagt, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Grundschüler und Schüler der Klasse 10 waren mit ihren Eltern gekommen, um das Gymnasium kennenzulernen. Die Schülervertreter freuten sich, die Besucher zu empfangen und ihnen ihre Schule vorzustellen: Überall locken Eindrücke verschiedener – manchmal noch unbekannter – Fächer und die Chance, selbst aktiv zu werden.

In Biologie und Physik experimentierten Gastgeber und Besucher zum Thema Mensch bzw. Elektrizität, während in der Chemie unter fachkundiger Anleitung Münzen vergoldet wurden. Teilnehmer der prämierten Robotik-AG demonstrierten, was ihre Lego-Roboter alles können, und in der offenen Kunstwerkstatt konnten die Besucher nicht nur Kunstwerke bestaunen, sondern vor allem selbst Sterne und Karten basteln.

Auf dem Sprachenflur wurden die Gäste mit französischen Crêpes, englischem Cream-Tea und niederländischen Pepernoten auf den Geschmack gebracht, bevor sie sich als Römer fotografieren lassen konnten. Zeit, die Spezialitäten und Eindrücke zu verdauen, bekamen die Besucher beim aktiven Erleben von Musik oder während einer märchenhaften Deutschstunde. Bei Knobelaufgaben der Mathematiker oder Denkspielen der Gesellschaftswissenschaften konnten die Dritt- und Viertklässler ihre Vorkenntnisse einbringen.

Besonders groß war das Interesse der Eltern während des Aktionstags an Informationen über die Möglichkeiten der individuellen Förderung und der Neuerungen unter G9.

Während die Kinder sich selbst an neuen Lerninhalten erprobten, luden die Schulleitung und das Beratungsteam zu einer Informationsveranstaltung in die Aula ein: „Der Aktionstag soll Eltern und potenziellen Schülern unseres Gymnasiums die Möglichkeit bieten, sich zu informieren und einen ersten Eindruck zu gewinnen“, so die Erprobungsstufenkoordinatorin Sabine Sderra.

Genau deshalb sprachen die Verantwortlichen in der Aula nicht nur über das Schulkonzept des Werner-von-Siemens-Gymnasiums, sondern auch über dessen breites Beratungsangebot. „Mit dem Ansatz, Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung durch Coaching zu fördern, ist das WvSG im NRW-weiten Netzwerk Zukunftsschulen stark aufgestellt“, erklärte Jutta Bickmann, Koordinatorin für Beratung am Gymnasium.

Neben fachlichen und organisatorischen Informationen hatten Schüler der Klasse 10 anderer Schulformen Gelegenheit, Abschlüsse und Kurswahlmöglichkeiten am Gymnasium kennenzulernen und sich bei ehemaligen Schulwechslern Tipps und Ratschläge zu holen.

Nicht immer gelingt es an einem solchen Tag, alle Angebote wahrzunehmen und Antworten auf alle Fragen zu finden. Natürlich können sich interessierte Schüler und Eltern auch im Anschluss jederzeit unter   sabine.sderra-fischer@ wvsg.schule.gronau.de an die Erprobungsstufenkoordinatorin wenden.

Die Schülervertreter waren am Abend an ihrem Stand zufrieden, wie die Schule mitteilte: „Wir hoffen, dass die Besucher des Aktionstages neben einer gut gefüllten Tasche auch viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen konnten, und freuen uns auf ein Wiedersehen.“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5344415?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Suche nach vermisstem Teenager in Lotte-Halen geht gut aus
Auch die Freiwilligen Feuerwehren von Lotte-Wersen und Westerkappeln waren bei der Suchaktion im Einsatz. 
Nachrichten-Ticker