Ehrung für Alfred Casten
Kulturelles Band mit New Orleans

Gronau -

Die Stadt New Orleans feiert 2018 ihren 300. Geburtstag. Seit 30 Jahren ist Gronau durch verschiedene Kulturprojekte – Jazzfest, „Spirit of Louisiana-Tour“, Gospelchor, Ausstellungen – mit Menschen der Südstaaten-Metropole verbunden. Auch Hilfsprojekte nach der Hurrikan-Katastrophe im Jahr 2005 haben die Kontakte enger werden lassen.

Dienstag, 09.01.2018, 06:01 Uhr

Ron Lechtenberg mit den Musikern Ronnie Dents (Bass), Darren Hodge (Drums) und Daniel Patterock (Piano).Als Anerkennung für die Pflege des Kulturerbes erhielt Alfred Casten von Elmar Hoff eine Urkunde.
Ron Lechtenberg mit den Musikern Ronnie Dents (Bass), Darren Hodge (Drums) und Daniel Patterock (Piano).Als Anerkennung für die Pflege des Kulturerbes erhielt Alfred Casten von Elmar Hoff eine Urkunde.

Seit 20 Jahren bietet Georg van Almsick in seiner Galerie Raum für Konzerte und Ausstellungen von Künstlern aus New Orleans. So auch am Freitag, als der Gronauer Kultur-Promoter Elmar Hoff Alfred Casten , dem Kopf der Gospelbewegung aus dem zerstörten Stadtteil 9thWard in New Orleans, eine ehrende Anerkennung überreichte. Casten steht für die aktive Pflege des Kulturerbes von Lillian Boutté und „Big“ Al Johnson, den beiden Musikern aus New Orleans, die ein besonderes Band zwischen den beiden Städten geknüpft haben.

Vor geladenen Gästen gab es am Freitag ein Konzert der Extraklasse. Höhepunkt war die Vorstellung der neuen CD „Joyful Sanctfied“ aus dem einzigen farbigen Gospelstudio der USA. Besonderheit dabei: Ron Lechtenberg, Bluesmusiker und enger Freund von Elmar Hoff, steuerte zwei Titel aus seiner Feder bei: „When you‘re Gone“ and „BSUR“.

Aus Anlass des Jubeljahrs wird in Gronau Ende des Jahres eine Aktion mit bildender Kunst stattfinden, kündigte Hoff an.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5410883?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Traktoren-Korso bremst am Dienstag den Verkehr aus
Bereits im April 2019 demonstrierten Landwirte aus dem Münsterland mit ihren Traktoren in Münster. 
Nachrichten-Ticker