30. Jazzfest Gronau: WDR Bigband und Christian McBride
Ein exquisiter Ohrenschmaus

Gronau -

Die WDR Bigband ist mittlerweile fast schon Stammgast beim Jazzfest in Gronau. Freunde des anspruchsvollen Jazz können sich erneut auf einen exquisiten Ohrenschmaus einstellen. Denn als Gastmusiker ist beim Konzert im Rahmen des 30. Jazzfestes der US-amerikanische Bassist Christian McBride dabei.

Samstag, 17.03.2018, 12:03 Uhr

Die vielfach ausgezeichnete WDR Bigband war mehrfach Gast beim Jazzfest Gronau – das Foto entstand 2012, als Randy Brecker Gastsolist war.
Die vielfach ausgezeichnete WDR Bigband war mehrfach Gast beim Jazzfest Gronau – das Foto entstand 2012, als Randy Brecker Gastsolist war. Foto: Hartmut Springer

Dass er Bassist geworden ist, „lag in der Familie, ich hatte keine Wahl“, sagt Christian McBride , denn auch sein Vater war Kontrabassist. Er studierte an der berühmten Juilliard School in New York, die schon viele erfolgreiche Jazzer hervorgebracht hat.

Jedes Mal, wenn er über sein Instrument erzählt, leuchten seine Augen, und er gerät ins Schwärmen, heißt es in einer Ankündigung der WDR Bigband.

Die bis heute währende innige Liebe zu seinem Instrument hält seit knapp 40 Jahren und weist keinerlei Abnutzungserscheinungen auf.

Christian McBride ist Bassist, Pädagoge, Arrangeur und Komponist – und seit einiger Zeit tritt er auch noch vermehrt als Big Band Leader in Erscheinung. Ein fast zwangsläufiger Schritt, denn da kann der Bassist aus Philadelphia all seine Talente einbringen. „The Good Feeling“ lautete der programmatische Titel seines ersten Big Band-Albums von 2011. Was er mit dem „guten Gefühl“ meint, spürt man schnell, denn der berühmte Funke springt bei seiner Musik binnen kürzester Zeit über.

Christian McBride hat als versierter Komponist ein Händchen für die feinen Nuancen: Kernige Einwürfe und sanfte Passagen führen stets zu spannenden Sequenzen. Nach einem Gastspiel vor vier Jahren (damals allerdings nicht in Gronau) kehrt Christian McBride jetzt mit neuem Material als Komponist und Solist zur WDR Big Band zurück.

Die WDR Bigband selbst gehört zu den erfolgreichsten ihrer Art weltweit. Unterwegs ist die Band oft mit Top-Solisten: Bill Evans, Randy Brecker, vor zwei Jahren die Band „Steps Ahead“ – und in diesem Jahr also erneut mit Christian McBride.

Der vierfache Grammygewinner spielte mit Künstlern wie Ray Brown, Sonny Rollins, Mc Coy Tyner, Herbie Hancock, Pat Metheny, Chaka Khan, James Brown und anderen.

Das Konzert findet am 26. April (Donnerstag) ab 20 Uhr in der Bürgerhalle statt. Karten gibt es für 29 Euro (plus Vorverkaufsgebühren) unter anderem beim Touristikservice am Bahnhof in Gronau.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5596298?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker