Urlaubsfeeling unter blauem Himmel
Epe – das Gute-Laune-Zentrum

Epe -

Die beiden Damen sind auf der Suche: „Entschuldigen Sie, wo ist denn hier das Fest?“ Aus Steinfurt und Emsdetten sind sie zum Frühlingsfest nach Epe angereist. Warum? „Nur so, wir wollten uns das mal ansehen!“ Beim Schauen bleibt es nicht. Beim zweiten Treffen – diesmal mitten im Gewühl der Merschstraße – trägt eine schon eine Einkaufstasche: Das Eper Frühlingsfest ist eben auch Wirtschaftsförderung.

Montag, 23.04.2018, 06:04 Uhr

Line-Dance in der Dorotheenstraße: Die Aktiven und die Zuschauer hatten gleichermaßen Freude daran. Andere sicherten sich einen Stuhl und ein Getränk im Biergarten.
Line-Dance in der Dorotheenstraße: Die Aktiven und die Zuschauer hatten gleichermaßen Freude daran. Andere sicherten sich einen Stuhl und ein Getränk im Biergarten. Foto: Klaus Wiedau

Sommerliche Wärme, strahlend blauer Himmel und Stimmung wie an einem Urlaubstag im Süden – irgendwie scheint Epe am Sonntag das westfälische Zentrum der guten Laune zu sein. Paare und Familien schlendern entlang der Flohmarktstände durch die Straßen. Und werden dabei von sehr unterschiedlichen Düften und Genüssen angezogen. Klar, dass die Eisverkäufer bei mehr als 25 Grad im Vorteil sind – aber auch Leckeres vom Grill, Fisch und Reibepfannkuchen findet viele Fans.

Frühlingsfest Epe 2018

1/40
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau
  • Blauer Himmel, Sonne, Urlaubsfeeling: Bei idealem Wetter genossen am Sonntag Tausende Besucher das Frühlingsfest im Eper Zentrum. Foto: Klaus Wiedau

Auf dem Platz an der Agatha-Kirche das Kontrastprogramm: Hier gewähren aktive Sportler des Turnvereins Epe Einblicke in Fitness-Training. Aikido-Sportler zeigen ihren Techniken. Aikido ist kein Kampfsport und kennt daher auch keine Angriffstechniken. Die Effektivität von Aikido als Selbstverteidigung beruht nicht auf Muskelkraft, sondern auf der optimalen Ausnutzung des Gegners. Kreisförmige, fließende Bewegungen aus dem Körperzentrum werden benutzt, um den Gegner aus der Balance zu bringen. Anschließend wird er zur Fall gebracht und durch eine Technik immobilisiert, erfahren die Zuschauer.

Wer will, kann bei einer Mitmach-Aktion seine Fitness unter Beweis stellen. Und wer erst mal mit guten Vorsätzen beginnen möchte, lässt sich über das Programmangebot des Kneipp-Vereins informieren. „Ich hatte schon morgens jede Menge Beratungsgespräche“, freut sich Kneipp-Vorsitzender Bernd Ahlers über die Resonanz.

In der Dorotheenstraße sorgt gleich mehrfach eine Line-Dance-Formation für Stimmung, mit Blasmusik präsentieren sich die „Alten Kameraden“ aus Alstätte bei Meyer am Brunnen. Und von den Biertischen an der“ Latüchte“ aus haben die Besucher einen guten Blick auf die Bühne, auf der die Band „Replay“ Oldies und Evergreens spielen.

Herbert Nacke, eigentlich als Cheforganisator der EWG-Fest jüngst in den Ruhestand verabschiedet, ist – wie sollt es anders sein – am Nachmittag mitten im Trubel zu finden. Er mit dem Festablauf sehr zufrieden, wie er sagt: „Läuft doch prima“ so Nacke mit Blick zum blau-weißen Himmel. Da macht es auch nichts, dass er und das EWG-Orgateam (wie in jedem Jahr) immer noch irgendwo einspringen und improvisieren müssen. Mit der Routine von Jahrzehnten kein wirkliches Problem. . .

Probleme haben die Besucher nicht – auch wenn einige schon an den bevorstehenden Wetterumschwung denken: „Lass uns diesen Sommertag noch genießen, bevor es wieder kalt wird“, ist im Vorbeigehen ein Dialog zwischen zwei Frauen aufzuschnappen.

Und das mit dem Genießen, haben sich offenbar auch viele andere vorgenommen – etwa die beiden Besucherinnen aus Steinfurt und Emsdetten Zwei Stunden nach der ersten Begegnung sind sie immer noch in Epe, fröhlich unterwegs im Gute-Laune-Zentrum Epe.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5679907?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Suche nach vermisstem Teenager in Lotte-Halen geht gut aus
Auch die Freiwilligen Feuerwehren von Lotte-Wersen und Westerkappeln waren bei der Suchaktion im Einsatz. 
Nachrichten-Ticker