Gronau
Bürgerverein Dinkelaue pflanzt „Baum des Jahres“

Gronau -

Seit dem Wochenende stehen auf der Fläche hinter dem Lindenhof 25 Exemplare vom „Baum des Jahres“ aus unterschiedlichen Jahren. Zahlreiche Baumliebhaber waren der Einladung des Bürgervereins Dinkelaue zur Pflanzung der Esskastanie  (castanea sativa) gefolgt.

Montag, 30.04.2018, 17:04 Uhr

Gronau: Bürgerverein Dinkelaue pflanzt „Baum des Jahres“
Foto: Martin Borck

Die Vorsitzende, Anke Engels, wies auf die von der Stadt neu angelegte  Fläche hinter den Bäumen hin, auf der im Sommer eine Wildblütenpracht  zu sehen sein wird. Den Samen finanzierte der Bürgerverein. Im Anschluss ans Anpflanzen gab es eine Kaffeetafel im Vereinsheim der Taubenzüchter. Wer von den Gästen Platz in seinem Garten hatte, nahm einen kräftigen Esskastanien-Setzling mit, den die Baumschule  Terbrack  gestiftet  hatte.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5695906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker