KKV auf Tour
Faszination für Rosen beeindruckte

Gronau -

Die Faszinatiopn von Rosen spürten die Besucher einer Gruppe des KKV Gronau (Sozialverband Katholischer Kaufmännischer Verein) jetzt beim Besuch des Rosenzentrums Westmünsterland.

Samstag, 23.06.2018, 12:42 Uhr

Blick in den Rosengarten des Rosenzentrums Westmünsterland, den jetzt eine Gruppe des KKV besuchte.
Blick in den Rosengarten des Rosenzentrums Westmünsterland, den jetzt eine Gruppe des KKV besuchte. Foto: KKV

Die Geschichte der Rose hat Michael Dahlke seit jeher fasziniert. Sein Hobby hat er zum Beruf gemacht. Zusammen mit seiner Ehefrau Manuela und seinem Sohn Marcel hat er vor acht Jahren seinen Gartenbaubetrieb um das Rosenzentrum in Osterwick erweitert, inzwischen ist es das größte Rosenzentrum im Münsterland.

Auf rund 3000 Quadratmetern finden Besucher zwischen originellen Gartendekorationen über 600 Rosensorten, darunter die bewährten, aber auch Raritäten – etwa seltene historische und moderne Sammlungen.

Kontakte bestehen zu allen großen Züchtern der Welt, unter anderem gibt es auch eine intensive – sowie private – Beziehung zum Züchter der berühmten englischen Rosen, David Austin, die mit regelmäßigen Besuchen in England gepflegt wird. Das Rosenzentrum Westmünsterland erhält als einziges Unternehmen außerhalb Englands die jährlichen Neuzüchtungen zum Verkauf.

Dahlkes Sohn Marcel hat seine Ausbildung bei Kordes Rosen in Elmshorn, Europas größtem Züchter, gemacht. Rosen sind der Inhalt des gärtnerischen Lebens der Familie Dahlke.

Das spürten die Besucher einer Gruppe des KKV Gronau (Sozialverband Katholischer Kaufmännischer Verein) beim Besuch des Rosenzentrums und beim Vortrag über die Geschichte der mehr als 3500 jährigen Kulturpflanze. Geschichten über die Symbolik als Blume der Liebe und der Schönheit. (im Mittelalter Symbol der Christenheit) spielten dabei eine Rolle.

Wichtig bei der Zucht ist auch der Umgang mit Pflanzenstärkungsmitteln. Verwendet werden bei Dahlke nur Mittel, die Umwelt und Menschen nicht belasten. Im Kampf gegen Rosenkrankheiten werden auf diesem Wege große Erfolge erzielt.

Im Café „The Gardener“ endete der Nachmittag der KKV-Gruppe mit einem geselligen Beisammensein.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5842175?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Label oder Mogelpackung?
CDU und Grüne wollen den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) durch eine „Münsterland-S-Bahn“ voranbringen, SPD und Linke nannten die entsprechende Resolution im Rat eine Mogelpackung.
Nachrichten-Ticker