Erinnerungen wurden wach
Klassentreffen des Jahrgangs 1954 der Luisenschule

Im Hotel Driland kamen am Wochenende ehemalige Schülerinnen und Schüler der Luisenschule zu einem Klassentreffen zusammen.

Montag, 25.06.2018, 09:54 Uhr

Erinnerungen wurden wach: Klassentreffen des Jahrgangs 1954 der Luisenschule

Im Hotel Driland kamen am Wochenende ehemalige Schülerinnen und Schüler der Luisenschule zu einem Klassentreffen zusammen. Wieder einmal hatten Berthold Janßen und Günter Deuß die Zusammenkunft des Entlassjahrgangs 1954 der ehemaligen Volksschule an der Schiefestraße (heute Jugendzentrum) organisiert. Mit dabei war auch der damalige Klassenlehrer, Bernhard Kuprat (vorn 2.v.r.), zu dem die Schüler von einst bis heute einen besonderen Kontakt pflegen. In geselliger Runde wurden viele Erinnerungen wieder lebendig.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5846719?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker