Jubilarehrung beim Schützenverein Kloster Epe
Treue Mitglieder der Schützenfamilie

Epe -

Im Rahmen des Frühschoppenkonzerte ehrte der Schützenverein Kloster am Sonntagmorgen im Festzelt zahlreiche Jubilare. Die Treusten von ihnen gehören der Schützenfamilie bereits seit 70 Jahren an!

Montag, 09.07.2018, 08:00 Uhr

Ehre, wem Ehre gebührt: die versammelten Jubilare des Schützenvereins Kloster Epe samt Vereinshonoratioren.
Ehre, wem Ehre gebührt: die versammelten Jubilare des Schützenvereins Kloster Epe samt Vereinshonoratioren. Foto: Angelika Hoof

Für die 70-jährige Zugehörigkeit zur Schützenfamilie wurden ausgezeichnet: Bernhard Banken, Erich Böggemann-Lage, Walter Sandkuhle, Paul van Schelve, Heinrich Wigbels und Karl Wigbels.

65 Jahre gehören Bernd Dahlhaus, Johann Rickhoff, Bernhard Wagner und Paul Wigger dem Verein an.

Seit 60 Jahren sind Paul Elpers, August Kernebeck und Peter Lange Mitglied.

Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder geehrt: Norbert Hackenfort, Franz-Josef Nacke, Gerhard Schildkamp und Bernhard Wagner.

Seit 40 Jahren zählen zum Verein: Bernhard Amshoff, Wilhelm Berges, Heinz Bösing , Hermann Elskamp, Gerhard Haupt, Winfried Heynk, Heiner Kottig, Bernhard Lenfers-Lücker, Gerhard Meier, Martin Nienhaus und Heinz Ruhne.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden zudem Norbert Buntkowski, Michael Epping, Franz-Josef Fleck, Georg Grotenhues, Markus Kernebeck, Matthias Lange, Matthias Menke, Andreas Mensing, Berthold Sagolla, Achim Teuber und Hermann Vennekötter ausgezeichnet.

Diese 16 Mitglieder sind immerhin schon seit zehn Jahren im Verein: Michael Bügener, Heinrich Heuping, Patrick Huesmann, Jens Kweekeboom, Markus Lenfers-Lücker, Marc Niehoff, Sascha Niehoff, Johannes Ostendorf, Egon Plietker, Marcel Redegeld, Stefan Schladarndt, Christian Schwarz, Matthias Sternebeerg, Jan van Koetsveld, Hans-Joachim Wendland und Jürgen Wienken.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5889724?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker