Gronau
Hungrige Einbrecher gehen leer aus

Gronau -

Ein Einbrecher hat in der Nacht zu Mittwoch vergeblich versucht, die Eingangstür einer Pizzeria aufzuhebeln. Die Tat ereignete sich gegen 2.15 Uhr an der Neustraße in Gronau. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Ebenfalls erfolglos blieben Täter bei einem Einbruchsversuch in eine Bäckerei an der Gildehauser Straße in Gronau: Zwischen Dienstag (10 Uhr) und Mittwoch (5 Uhr) hatten sie vergeblich versucht, drei Türen aufzuhebeln, berichtet die Polizei. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise zu den Vorgängen bitte an die Kripo unter 02562 9260.

Donnerstag, 06.09.2018, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 06.09.2018, 17:55 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 06.09.2018, 18:00 Uhr

Ein Einbrecher hat in der Nacht zu Mittwoch vergeblich versucht, die Eingangstür einer Pizzeria aufzuhebeln. Die Tat ereignete sich gegen 2.15 Uhr an der Neustraße in Gronau. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Ebenfalls erfolglos blieben Täter bei einem Einbruchsversuch in eine Bäckerei an der Gildehauser Straße in Gronau: Zwischen Dienstag (10 Uhr) und Mittwoch (5 Uhr) hatten sie vergeblich versucht, drei Türen aufzuhebeln, berichtet die Polizei. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise zu den Vorgängen bitte an die Kripo unter ✆ 02562 9260.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6031317?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker