Feuer in der Sternstraße
Zwei Menschen gerettet

Gronau -

Bei einem Brand ist am Montagmittag hoher Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr wurde kurz nach 14 Uhr alarmiert. Eine Nachbarin hatte bemerkt, dass Rauch aus einem Fenster eines Wohnhauses an der Sternstraße quoll.

Montag, 01.10.2018, 15:43 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 14:31 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 01.10.2018, 15:43 Uhr
Feuer in der Sternstraße: Zwei Menschen gerettet
Foto: Martin Borck

Als die Feuerwehr eintraf, war bereits die ganze Straße verqualmt. Aus dem Anbau des Wohnhauses schlugen Flammen. Wie Nachbarn berichteten, ist in dem Anbau die Heizung untergebracht. Die Feuerwehr rettete zwei Bewohner aus dem Haus und löschte die Flammen. Die Bewohner wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.


*Die Polizei hat den Brandort korrigiert. In einer früheren Fassung des Textes war von der Sonnenstraße die Rede. Das betroffene Gebäude
befindet sich im Einmündungsbereich dieser beiden Straßen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6092504?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt.
Nachrichten-Ticker