Gronau
Zigarettenautomat beschädigt

Gronau -

Da dürften einige Anwohner mit einem Schrecken aufgewacht sein: In der Nacht zu Samstag gab es zwischen 3 und 3.30 Uhr auf der Von-Steuben-Straße einen extrem lauten Knall, als Unbekannte mit Hilfe eines Böllers einen Zigarettenautomaten sprengen wollten. Ob die Täter hierdurch an Zigaretten gelangten ist noch unklar. Der Automat jedenfalls wurde erheblich beschädigt. Der Schaden liegt bei geschätzt 1000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo Gronau unter  02562 9260.

Sonntag, 07.10.2018, 11:32 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 07.10.2018, 11:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 07.10.2018, 11:32 Uhr

Da dürften einige Anwohner mit einem Schrecken aufgewacht sein: In der Nacht zu Samstag gab es zwischen 3 und 3.30 Uhr auf der Von-Steuben-Straße einen extrem lauten Knall, als Unbekannte mit Hilfe eines Böllers einen Zigarettenautomaten sprengen wollten. Ob die Täter hierdurch an Zigaretten gelangten ist noch unklar. Der Automat jedenfalls wurde erheblich beschädigt. Der Schaden liegt bei geschätzt 1000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo Gronau unter ✆  02562 9260.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6104657?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker