Gronau
Person von Zug erfasst

Gronau -

Eine Person ist am Freitag kurz nach 22 Uhr im Bahnhof Gronau von einem einfahrenden Personenzug erfasst und verletzt worden. Der Bahnverkehr ist nach dem Zwischenfall beeinträchtigt. Die Strecke ist zunächst einseitig gesperrt, so eine Sprecherin der Bundespolizei am Abend.

Freitag, 12.10.2018, 23:16 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 23:16 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118964?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker