Einsatz für die Feuerwehr
Essen auf dem Herd angebrannt

Epe -

Ein Rauchmelder in einem Seniorenwohnheim in Epe hat am Mittwochmorgen vermutlich größeren Schaden verhindert.

Mittwoch, 07.11.2018, 17:30 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.11.2018, 17:23 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 07.11.2018, 17:30 Uhr
Einsatz für die Feuerwehr: Essen auf dem Herd angebrannt
Foto: Feuerwehr Gronau

Ein Rauchmelder in einem Seniorenwohnheim in Epe hat am Mittwochmorgen vermutlich größeren Schaden verhindert. Gegen 10.52 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Grund: Ein Bewohner hatte im dritten Obergeschoss Essen in einer Pfanne zubereitet und die Wohnung verlassen, ohne den Herd abzustellen. Pflegekräfte stellten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr den E-Herd ab und entfernten die Pfanne. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und belüftete die Wohnung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6173697?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Gerichtliche Auseinandersetzungen: Rechtsschutz für Mieter empfohlen
Ulla Fahle, Juristin beim Mieterschutzverein Münster, empfiehlt den Mietern des Immobilienunternehmens LEG in Münster eine Rechtsschutzversicherung.
Nachrichten-Ticker