Herbert Knebels Affentheater begeistert Publikum
Komödianten außer Rand und Band

Gronau -

Im Volksmund hat sich das Motto „Je oller, je doller“ schon lange rumgesprochen. Das gilt ganz offensichtlich auch für Herbert Knebels Affentheater. Wenn der ewige Rentner Herbert Knebel mit seinen Wegbegleitern über die Lasten des Älterwerdens philosophiert, dann nimmt man es ihm ab – genau so wie das Motto des aktuellen Programms „Außer Rand und Band“. Und das war noch nicht einmal karnevalistisch gemeint.

Donnerstag, 17.01.2019, 08:00 Uhr
Herbert Knebel verwandelt sich auf der Bühne auch schon mal in eine Ruhrpott-Tina-Turner – und wird auch dabei von seinen Musikerkollegen perfekt begleitet.
Herbert Knebel verwandelt sich auf der Bühne auch schon mal in eine Ruhrpott-Tina-Turner – und wird auch dabei von seinen Musikerkollegen perfekt begleitet. Foto: Guido Kratzke

Seit über 30 Jahren gibt Uwe Lyko alias Herbert Knebel den Ruhrpott-Senior auf den Bühnen der Republik. Gemeinsam mit Martin Breuer (Ernst Picher) und Detlev Hinze (Der Trainer) startete er 1988 die Musik-Kabarett-Gruppe Affentheater, die ein Jahr später mit Georg Göbel-Jakobi (Ozzy Ostermann) zur heutigen Formation komplettiert wurde. Das ist in jedem Moment der Show zu bemerken: Da stehen Profis auf der Bühne.

Dass sie auch selber nach über drei Jahrzehnten noch immer Spaß an dem haben, was sie da machen, begeisterte in der Bürgerhalle auch das Publikum. Als bei der Eigeninterpretation eines Liedes Knebel zur Ukulele griff („Die gab es in Holland zu sechs Pfund Kaffee kostenlos dazu.“) und die Übertragung zur Bühnentechnik versagte, da sprang die Schadenfreude der Bandkollegen direkt auf das Publikum über. Auch der Lachanfall Knebels, als sich Trainer Detlev Hinze statt den Bühnenausgang zu nehmen für einen kleinen Moment im Nirwana des großen Bühnenvorhangs verirrte, sorgte für Sympathiepunkte.

Vor allem war es aber die Mischung zwischen komödiantischen Elementen und Rockklassikern aus den 70ern und 80ern mit eigenen Texten, die das Publikum am Ende der fast zweistündigen Show dazu brachte, zwei Mal Zugaben einzufordern. Als Knebel dann als Tina-Turner-Double in schwarzem Minirock, goldenem Top mit hochgezogenen beigen Socken die Bühne betragt, lag ihm Gronau endgültig zu Füßen. Da war der letzte Auftritt in Udo-Jürgens-Manier mit weißem Bademantel nur noch das i-Tüpfelchen eines Abends, der nicht – wie es bei jüngeren Kollegen heute häufig der Fall ist – mit ständigen Zoten unterhalb der Gürtellinie oder Gags im 30-Sekunden-Takt daherkam, sondern das Publikum auf eine unterhaltsame Reise mitnahm und letztendlich von den Zuschauern mit stehenden Ovationen goutiert wurde.

Herbert Knebels Affentheater in Gronau

1/33
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
  • Mit dem Programm „Außer Rand und Band“ gastierte Herbert Knebels Affentheater in der Gronauer Bürgerhalle. Foto: Guido Kratzke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6326279?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker