Gronau
Bäume an Losserstraße gefällt

Gronau -

Auf einem Privatgrundstück an der Losser­straße sind in den zurückliegenden Tagen zahlreiche Bäume, darunter auch ältere Eichen, gefällt worden. Anwohner baten die Stadt um Hilfe, um die Fällaktion zu stoppen. Die Stadt aber hat keine Handhabe, machte die Verwaltung auf Anfrage deutlich. Das wäre auch trotz Existenz einer Baumschutzsatzung (die es nicht gibt) im konkreten Fall nicht anders, so Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick gegenüber den WN. Denn: Die fragliche Fläche ist als Waldgebiet ausgewiesen, damit sei ein Fällen der Bäume ganzjährig zulässig. Der Eigentümer des Areals, der namentlich nicht genannt werden will, machte zum Grund der Rodungsarbeiten und zu eventuellen Plänen auf dem Grundstück gegenüber den WN keine Angaben.

Samstag, 23.02.2019, 05:00 Uhr
Einige der gefällten Bäume an der Losserstraße.
Einige der gefällten Bäume an der Losserstraße. Foto: kw
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6410943?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker