MdB Busen besucht Firma Bakerman
Mittelstand ist das Herz der Wirtschaft

Gronau -

Der Bundestagsabgeordnete der Freien Demokraten, Karlheinz Busen, war jetzt zu Besuch bei der Firma Bakerman in Gronau. „Das aktuelle Motto des Unternehmens ‚stay hungry‘ wurde jedenfalls treffend gewählt. Allein bei dem Blick auf die innovativen Produkte läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen“, so Busen über die zahlreichen Backwaren, die von süßen bis zu herzhaften Snacks reichen.

Dienstag, 05.03.2019, 05:00 Uhr
Der Bundestagsabgeordnete Karlheinz Busen (2.v.l.) gemeinsam mit der Bakerman-Marketingleiterin Aleksandra Reimann und Inhaben Heiko Thees.
Der Bundestagsabgeordnete Karlheinz Busen (2.v.l.) gemeinsam mit der Bakerman-Marketingleiterin Aleksandra Reimann und Inhaben Heiko Thees. Foto: Büro Busen

Inhaber Heiko Thees und Marketingleiterin Aleksandra Reimann führten Busen durch die Räume. Gegründet wurde die Firma 2007 mit gerade mal zwei Mitarbeitern. Mittlerweile produziert das Unternehmen jährlich aus unter anderem 7200 Tonnen Butter fast 230 Millionen verkaufte Backwaren und füllte damit im letzten Jahr rund 86 000 Paletten.

„In Betrieben wie diesem schlägt das mittelständische Herz des Münsterlands. Hier wird unser Wohlstand erarbeitet und hier finden die Mitarbeiter sichere Arbeitsplätze. Deswegen muss die Politik ihr Augenmerk vielmehr auf diese Betriebe richten. Leider hat die große Koalition den Mittelstand weitestgehend aus den Augen verloren und macht immer mehr Politik für Randgruppen. Wichtige Themen wie der Bürokratieabbau und schnelles Internet auch außerhalb der Ballungsräume bleiben da leider auf der Strecke“, so Busen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6446972?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker