Versammlung der Senioren-Union Gronau/Epe
Erwin Aust als Vorsitzender bestätigt

Gronau/Epe -

Bei der Senioren-Union Gronau/Epe der CDU standen bei der Zusammenkunft im St.-Agatha-Domizil Vorstandswahlen auf dem Programm. Im Amt als Vorsitzender wurde Erwin Aust einstimmig bestätigt, ebenso wie sein Stellvertreter Rudolf Benkert. Zu Schriftführerin und Schriftführer wurden die Unionsmitglieder Käthe Leefken, Gerhard Rohlwing und Rolf Wiegmink bestellt. Als Beisitzer gehören dem neuen Vorstand Manfred Daberkow, Heinrich Dönnebrink, Friedhelm Ernst, Klaus Priebe, Peter und Silke Schemitzek sowie Margret Lüth und Hermann Klöpper an, teilt die Senioren-Union mit.

Mittwoch, 06.03.2019, 06:21 Uhr aktualisiert: 06.03.2019, 06:30 Uhr
Aktive CDU-Senioren-Union: Erwin Aust (4. von rechts) ist als Vorsitzender wiedergewählt worden.
Aktive CDU-Senioren-Union: Erwin Aust (4. von rechts) ist als Vorsitzender wiedergewählt worden. Foto: privat

Über den Bürgermeisterwahlkampf und aktuelle kommunalpolitische Themen berichtete der CDU-Bürgermeisterkandidat Rainer Doetkotte. Das umfangreiche und interessante Jahresprogramm der Senioren-Union wurde von Erwin Aust vorgestellt. Sowohl die Landes- wie auch die Bundespolitik sind im Jahresprogramm zu finden und verschiedene Besichtigungen sowie Fahrten zu Ausstellungen. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. So nehmen die Senioren wie gewohnt am Schützenfest im St.-Agatha-Domizil im Sommer teil.

Für den 20. März steht der Besuch des Ariënhuis in Glanerbrug auf dem Programm. Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit der Euregio auf die Beine gestellt. Dort gibt es einen Erfahrungsaustausch zwischen deutschen und niederländischen Senioren. Eingeladen sind alle interessierten Bürger, nicht nur CDU-Mitglieder. Anmeldungen nehmen Käthe Leefken, ✆  02565 2174, und Erwin Aust, ✆ 02565 5829, entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6451286?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker