Nachlese zur Ausstellung
Nachlese zur Ausstellung „Udos Zehn Gebote“

Gronau -

Mehr als 58 000 Menschen sahen die Ausstellung „Udos Zehn Gebote“, die während des Katholikentages im Mai 2018 in Münster gezeigt wurde. Das Bonifatiuswerk wollte mit den Bildern Udo Lindenbergs dazu anzuregen, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie ein friedliches Zusammenleben der Menschen, Kulturen und Religionen gelingen kann. Mit einer Beamer-Präsentation von Bildern und ausgewählten Texten aus dem Ausstellungskatalog möchte das VHS-Veranstaltungsangebot unter Leitung von Georg Frieler an diese Fragestellung anknüpfen. Die 14 Kunstwerke, die in der dem Künstler eigenen „Likörell-Technik“ gefertigt wurden, laden mal auf amüsante, mal auf provokante Art zum Dialog ein. Wer die Ausstellung in einer Nachlese erinnern möchte oder nicht die Gelegenheit hatte, die Werke im Original zu sehen, kann Bilder aus dem Katalog betrachten, Impulstexte hören und darüber diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist am Donnerstag (28. März) um 19 Uhr in der Stadtbücherei Gronau. Eine Anmeldung bei der VHS ist erforderlich, 02562 12666.

Freitag, 22.03.2019, 14:00 Uhr
 
  Foto: Gunnar A. Pier

Mehr als 58 000 Menschen sahen die Ausstellung „ Udos Zehn Gebote“, die während des Katholikentages im Mai 2018 in Münster gezeigt wurde. Das Bonifatiuswerk wollte mit den Bildern Udo Lindenbergs dazu anzuregen, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie ein friedliches Zusammenleben der Menschen, Kulturen und Religionen gelingen kann. Mit einer Beamer-Präsentation von Bildern und ausgewählten Texten aus dem Ausstellungskatalog möchte das VHS-Veranstaltungsangebot unter Leitung von Georg Frieler an diese Fragestellung anknüpfen. Die 14 Kunstwerke, die in der dem Künstler eigenen „Likörell-Technik“ gefertigt wurden, laden mal auf amüsante, mal auf provokante Art zum Dialog ein. Wer die Ausstellung in einer Nachlese erinnern möchte oder nicht die Gelegenheit hatte, die Werke im Original zu sehen, kann Bilder aus dem Katalog betrachten, Impulstexte hören und darüber diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist am Donnerstag (28. März) um 19 Uhr in der Stadtbücherei Gronau. Eine Anmeldung bei der VHS ist erforderlich, ✆ 02562 12666.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6487451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker