Gronau
Waffen sichergestellt

Gronau -

Griffbereit im Auto führten zwei Männer eine Luftdruckpistole und eine Softairpistole bei sich. Das stellten Polizeibeamte des grenzüberschreitenden Polizeiteams am Montag auf der Gildehauser Straße fest. Gegen 19.15 Uhr hielten die Beamten einen 18-Jährigen aus Drensteinfurt und einen 19-Jährigen aus Beckum mit ihrem Auto an. Es wurde außerdem ein Messer aufgefunden. Die Waffen waren mit einem „F“ im Fünfeck gekennzeichnet. Bei diesen Waffen handelt es sich um erlaubnispflichtige Gegenstände. Da die Männer keinen Waffenschein besitzen, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Waffen wurden sichergestellt, so die Polizei.

Dienstag, 26.03.2019, 12:52 Uhr aktualisiert: 26.03.2019, 19:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6498132?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Mehran Moradi lebte neun Monate unter dem Schutz des Kirchenasyls im Haus Liudger
Kirchenasyl-Fall in Greven (von links): Kaplan Ralf Meyer, Flüchtling Mehran Moradi und Helfer Erich Döring.
Nachrichten-Ticker