Erneut Anfrage im Rat
Vandalismusschäden an Gesamtschule?

Gronau -

Gibt es an der Gronauer Gesamtschule in größerem Ausmaß Vandalismusschäden?

Samstag, 13.04.2019, 10:46 Uhr aktualisiert: 13.04.2019, 10:50 Uhr
Gesamtschule Gronau
Gesamtschule Gronau Foto: guk

Gibt es an der Gronauer Gesamtschule in größerem Ausmaß Vandalismusschäden? Sven Gabbe ( CDU ) richtete am Mittwoch in der öffentlichen Ratssitzung unter dem Tagesordnungspunkt Anfragen diese Frage an die Verwaltung – und fand sofort einen Mitstreiter im Rat, den das selbe Thema umtreibt: Jörg von Borczyskowski (UWG) griff die Frage auf und erinnerte daran, dass er bereits vor Wochen dieselbe Frage gestellt habe. Damals wurde ihm von der Ersten Beigeordneten Sandra Cichon mitgeteilt, dass der Verwaltung solche Schäden nicht bekannt seien.

Am Mittwoch räumte Cichon ein, dass sie inzwischen auch gehört habe, dass es solche Schäden an der Schule geben soll. Betroffen seien vornehmlich sanitäre Anlagen. Zur Art der Schäden und zum finanziellen Aufwand für die Beseitigung konnte sie in der Sitzung ad hoc keine Angaben machen, sagte den Ratsmitgliedern aber eine schriftliche Antwort zu. Herbert Krause (Pro Bürgerschaft/Piraten), der auch von Schäden gehört hat, äußerte den Verdacht, dass diese Schäden an der Schule möglicherweise „klein geredet werden sollen“. Er habe zudem vernommen, dass am Neubau der Gesamtschule auch Baumängel vorliegen sollen. Auch dazu versprach die Verwaltung Antworten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6539330?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker