Gronau
Sandverwehung in der Innenstadt

Sand- und Staubpartikel aus der afrikanischen Wüste Sahara ziehen derzeit über Deutschland. Doch die Sandverwehungen in der Gronauer Innenstadt sind eine Eigenproduktion: In den vergangenen Tagen wurde der Sand aus der Baugrube des ehemaligen Hertie-Gebäudes massenhaft über die angrenzenden Straßen geweht.

Donnerstag, 25.04.2019, 08:00 Uhr
Gronau: Sandverwehung in der Innenstadt
Foto: Martin Borck

Wenn das so weiter weht, dauert es sicherlich nicht mehr lange, bis Gronau eine eigene Dünenlandschaft hat. Fehlt an dieser Stelle eigentlich nur noch das Meer . . .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6563751?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker