Pielepatten-Rennen
Schönheiten treiben auf der Dinkel

Epe -

Mehr als 2500 quietschgelbe Pielepatten konnten es am Sonntag kaum erwarten, sich trotz frischer elf Grad in die Fluten zu stürzen. Ehe die gestylten und aufgepimpten Entchen jedoch ihre schwimmerischen Qualitäten beweisen durften, hieß es erst einmal „Spieglein, Spieglein, an der Wand, welches sind die schönste Enten im Eper Land?“

Sonntag, 28.04.2019, 18:58 Uhr aktualisiert: 28.04.2019, 19:17 Uhr
Die Schaulustigen schauten dem Treiben gespannt zu.
Die Schaulustigen schauten dem Treiben gespannt zu. Foto: Angelika Hoof

Neben den schnellsten Pielepatten hatten sich die Mitglieder des Stammtischs Pilz & Pils als Organisatoren des Rennens die Arbeit gemacht, die schönste Exemplare zu sichten. In puncto Outfit hatten sich die Teilnehmer einiges einfallen lassen. „Eigentlich sollten nur fünf die Preise zur schönsten Ente des Pielepatten-Rennens erhalten. Da wir uns aber bei der Menge an ausgefallenen und aufwendig dekorierten Kandidaten nicht entscheiden konnten, wurden es letztendlich sogar zehn glückliche Gewinner, die sich über 50 Euro freuen dürfen“, sagte Thomas Gerwens vom Stammtisch.

„Mit dem Rennen wollten wir unsere eigenen Kindheitserinnerungen wieder lebendig werden und das Rennen nach 20 Jahren wieder aufleben lassen. 1300 Enten haben wir in den Eper Kindergärten verteilt, weitere 1500 sind im Ort für fünf Euro verkauft worden. Den Erlös möchten wir der Bürgerstiftung für die Wunschbaum-Aktion zukommen lassen“, so Thomas Gerwens.

Die zehn schönste Pielepatten

Preise erhielten folgende zehn Enten: Ahoi-Ente (Claas Krotzek), Einhorn-Ente (Leni Erdmann), Udo-Entenberg-Ente (Pila Thörner), Rettet die Welt Ente (Leni und Madita Lefering), Turbo-Ente (Frederic Lepping), Pau-Ente (Katinka Röttger), Stammtisch-Ente (Jenny Verst), Udo-Lindenberg-Ente (Heike Rojas), Entenkuh (Yvonne Amshoff) sowie die Eper Skyline Ente (Familie Niehoff).

...

Ein Exemplar aus alten Zeiten hatte Mayo Game-Brügger mitgebracht. „Mit dieser Tina-Turner-Ente war ich vor 20 Jahren dabei. Sie war braun und fast drei Mal so groß wie die jetzigen. Als echter Tina-Turner-Fan konnte ich mich selbstverständlich von der Ente in all den Jahren nicht trennen“, bekannte die Eperanerin.

Das Entenrennen entpuppte echte Gaudi für Jung und Alt. Um 11.46 Uhr fiel der Startschuss durch Bürgermeister Rainer Doetkotte. Die Rennenten wurden von einer Baggerschaufel aus kurz hinter Schepers Mühle mit einem kühnen Bauchplatscher in die Dinkel gekippt. Nahmen die einen den Schwung des Wehrs mit, verhedderten sich andere bereits hinter der ersten Brücke in Zweigen.

Auch die lebendigen Enten staunten nicht schlecht, als die Plastikexemplare auf sie zusteuerten. Geduldig liefen die Schaulustigen zum rund 500 Meter entfernten Ziel an der Eisenbahnbrücke.

Nach gut 24 Minuten passierte die erste Ente die Ziellinie und ihr Besitzer Mario Fischer durfte sich über einen 500 Euro-Gutschein des Reisebüros Lück freuen.

„Eine tolle Veranstaltung, die richtig gut angekommen ist“, so die Organisatoren. Nachdem alle Enten eingesammelt worden sind, nahmen die Teilnehmer ihre Pielepatten als kleine Erinnerung mit nach Hause.

Pielepatten-Rennen in Epe

1/44
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
  • Mit toll gestalteten Enten und vielen Besuchern ging das Pielepatten-Rennen während des Frühlingsfest in Epe über die Bühne Foto: Angelika Hoof
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6573110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker