Gronau
Europaflagge weht über Parzelle der Gesamtschule

Rechtzeitig vor der Europawahl am Sonntag machten Schüler der Gesamtschule Gronau (Europaschule) auf die Bedeutung dieses Ereignisses mit einer besonderen Aktion aufmerksam: Sie hissten in der Schulgartenparzelle der Gesamtschule in der Kleingartenanlage Ostland die Europaflagge. Aus Anlass der Aktion kam sogar Bürgermeister Doetkotte zu Besuch in die Kleingartenparzelle und stellte sich interessierten Fragen der Schüler, die sich u.a. mit der Bedeutung Europas für Gronau als eine Stadt im Grenzgebiet beschäftigten. Die Kleingartenparzelle im Ostland einschließlich des darauf stehenden Häuschens wird momentan im Rahmen eines längerfristigen Projekts von Schülerinnen und Schülern einer Gartenbau-AG und einer Technik-AG wieder in Schuss gebracht und soll für die Schule ein gemeinsamer Begegnungsort mitten im Herzen Europas werden. Das Bild zeigt die beteiligten Schülergruppen mit ihren Lehrern und dem Bürgermeister.

Samstag, 25.05.2019, 06:47 Uhr aktualisiert: 25.05.2019, 06:50 Uhr
Gronau: Europaflagge weht über Parzelle der Gesamtschule
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6637813?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Bürgermeister Maier droht die Abwahl
Peter Maier
Nachrichten-Ticker