Gronau
Technischer Defekt Ursache für Kirchenbrand in Hengelo

Hengelo -

Ursache für den Brand, bei dem am Montagmorgen die Mutter-Teresa-Kirche in Hengelo zerstört wurde, war ein technischer Defekt in der Stromversorgung. Das haben die Ermittlungen der Sachverständigen ergeben.

Freitag, 12.07.2019, 19:00 Uhr

Der stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende sprach von einer gewissen Erleichterung, dass das Feuer „nicht durch menschliches Zutun“, ob mit oder ohne Vorsatz, entstanden ist. „Aber es ist und bleibt natürlich traurig, was passiert ist.“

Utrechts Kardinal Eijk hatte der Gemeinde Trost zugesprochen: „Nicht nur ein Gebäude ist in Flammen aufgegangen, sondern ein Haus Gottes, mit dem viele von Ihnen sehr liebevolle und wahrscheinlich auch emotional geladene Erinnerungen verbinden.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
So groß wie ein Doppelhaus
Acht Meter in der Breite, 14 Meter in der Länge und acht Meter in der Tiefe misst das Pumpwerk, das an der Kanalstraße unterirdisch gebaut wird.
Nachrichten-Ticker