Sommerkrimi 2019, Folge 1
Die Leichtigkeit des Seins

Die Ruhe im sommerlichen Gronau trügt. Schon bald wird Kommissar Blösing wieder auf der Jagd nach einem Mörder sein. Denn auch in diesem Jahr soll ein Sommerkrimi den WN-Lesern in der Ferienzeit mörderisches Lesevergnügen bereiten. Rätseln Sie mit, wer der Täter ist! Wieder einmal ist der Krimi nichts für schwache Nerven (und Zwerchfelle). Ob Kommissar Blösing und sein pensionierter Kollege Frühling die harte Nuss knacken können? Oder ist die Redaktion des Gronauer Anzeigers schneller, die wieder auf die große Schlagzeile hofft?
Samstag, 10.08.2019, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 10.08.2019, 09:00 Uhr
Bis das Quattro auf dem ehemaligen Hertie-Areal errichtet wird, können die Gronauer in der großen Sandkiste ihre Mittagspausen verbringen. Allerdings sind die Vorstellungen von Erholung unterschiedlich. Das macht das Zusammenleben kompliziert.
Bis das Quattro auf dem ehemaligen Hertie-Areal errichtet wird, können die Gronauer in der großen Sandkiste ihre Mittagspausen verbringen. Allerdings sind die Vorstellungen von Erholung unterschiedlich. Das macht das Zusammenleben kompliziert. Foto: Heinrich Schwarze-Blanke
Der Sommer meint es wieder einmal gut mit der kleinen Stadt an der Dinkel. Die Sonne schickt ihre wärmenden Strahlen freigiebig vom Himmel. „Ach, was ist das schön“, sagt Klaus Wiesel, seines Zeichens Redaktionsleiter des Gronauer Anzeigers.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6837771?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Pedelecfahrer von Auto erfasst und gestorben
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 592 ist ein 79-jähriger Pedelecfahrer verstorben.
Nachrichten-Ticker