Viertelfest im Westpark
Ein Tag mit Spaß für Groß und Klein im Bögehold

Gronau -

Torwandschießen, Tombola und Trödel - am 1. September (Sonntag) verwandeln sich die Grünanlagen beiderseits der Eichenhofstraße in ein Festgelände. Die Anwohnergemeinschaft im Bögehold lädt an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr zu einem Viertelfest für Groß und Klein ein.

Dienstag, 13.08.2019, 08:39 Uhr
Die Anlieger des Bögeholds laden am 1. September zum einem Fest in den Grünanlagen des Westparks ein.
Die Anlieger des Bögeholds laden am 1. September zum einem Fest in den Grünanlagen des Westparks ein. Foto: Christiane Nitsche

Neben einem Anwohnerflohmarkt im Westpark locken dabei eine Tombola mit attraktiven Preisen, Bastelaktionen, ein Sinnesparcours und ein Quiz rund ums Thema Tiere und Bäume im Park sowie Torwandschießen für Eltern und Kinder. Fürs leibliche Wohl sorgen an der eigens für diesen Tag gesperrten Eichenhofstraße ein Kaffee- und Kuchenbuffet sowie ein Getränkewagen. Claus Duesmann wird zudem ein für diesen Tag kreiertes „Westpark-Brot“ anbieten.

„Wir wollen an diesem Tag unsere Gemeinschaft feiern, das Bewusstsein für die Tiere und Bäume in unserem Viertel schärfen und zeigen, wie wertvoll diese Grünanlagen für uns alle sind“, so die Bögehold-Anwohnergemeinschaft in einer Mitteilung. Und weiter: „Wir freuen uns darauf, mit vielen Gästen einen schönen Tag zu verbringen.“ Eingeladen seien ausdrücklich alle Gronauer. Für den Flohmarkt sind als Händler allerdings nur Bewohner des Viertels zugelassen, außerdem ausdrücklich keine kommerziellen Anbieter.

Der Erlös des Tages soll für die Anschaffung von Nistkästen und – je nach Höhe des Erlöses – in ein soziales Projekt innerhalb des Viertels verwendet werden.

► Kontakt und Anmeldung: stadtwesten@web.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6845678?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker