Hanspeter Dickel gibt ersten Band seines Buchs über Udo Lindenberg und seine Heimatstadt heraus
„Gronau Udo Wunderwelt“

Gronau -

Es ist alles gesagt über Udo Lindenberg? Nein. Auch wenn es schon mehrere Biografien über den Rockstar aus Gronau gibt, blieb einiges im Dunkeln. Hanspeter Dickel, seit Kindertagen mit der späteren „Gronauer Nachtigall“ befreundet, gibt in seinem reicht bebilderten Buch „Gronau Udo Wunderwelt“ unter anderem Einblicke in die Welt, in der die beiden groß wurden. Viele weitere Weggefährten und Zeitgenossen kommen in dem 300-Seiten-Wälzer mit zahlreichen Anekdoten und Erlebnissen zu Wort. Von Martin Borck
Montag, 12.08.2019, 19:32 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.08.2019, 19:32 Uhr
Udo Lindenberg und Hanspeter Dickel, sein stiller Komplize seit mehr als 70 Jahren.
Udo Lindenberg und Hanspeter Dickel, sein stiller Komplize seit mehr als 70 Jahren. Foto: Tine Acke
Udo Lindenberg hat abgeschrieben! Aber keine Bange: Es handelt sich nicht um das Plagiat eines Musikstücks oder gar einer Doktorarbeit. Nein, der Vorfall liegt schon länger zurück: Man schrieb das Jahr 1959, und Udo Lindenberg eine Klassenarbeit im Fach Englisch. Mit höchst unbefriedigendem Ergebnis: „Ungenügend“ benotete Lehrerin Spangenberg die Leistung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6845679?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker